...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps

14

favorite1987/Shutterstock.com

Mood-Tracker-Apps sind eine einfache Möglichkeit, Ihre tägliche Stimmung zu protokollieren, was es wiederum erleichtert, auf Depressionen und persönliche Auslöser für die psychische Gesundheit zu achten.

Indem Sie Ihre Stimmung verfolgen, können Sie sich frühere Einträge ansehen und das größere Bild Ihrer allgemeinen psychischen Gesundheit sehen. Dies ist unglaublich hilfreich, wenn Sie an Depressionen oder einer bipolaren Störung leiden, da Sie Ihrem Therapeuten Ihre verfolgten Fortschritte zeigen können, was es ihm erleichtert, eine Diagnose zu stellen und Ihnen weiterhin zu helfen.

Stimmungstracker sind auch hilfreich für diejenigen, die ihr Haus nicht physisch verlassen können, die sich keine Therapie leisten können oder die das Gefühl haben, dass es ein Stigma gibt, Hilfe für ihre psychische Gesundheit zu suchen. Sie bieten ein wenig beruhigende anonyme Unterstützung durch tägliche Check-ins. Außerdem sind sie einfach zu bedienen: Tägliche Eingabeaufforderungen erfolgen automatisch, und alles, was Sie tun müssen, ist zu bewerten, wie Ihr Tag verläuft.

Wir müssen beachten, dass diese Apps keinesfalls als Ersatz für Medikamente oder professionelle Hilfe gedacht sind, sondern nur zur ergänzenden Verwendung gedacht sind. Wenn Sie sich depressiv fühlen oder andere Bedenken hinsichtlich Ihrer psychischen Gesundheit haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt.

Worauf man bei einer Mood Tracker App achten sollte

Diese Apps machen alle mehr oder weniger das Gleiche, also ist es wichtig, wie sie es angehen. Einige haben eine tägliche Popup-Erinnerung, bei der Sie nur das Emoji auswählen müssen, das am besten zu Ihrer aktuellen Stimmung passt. Andere sind robuster und ermöglichen es Ihnen, Fotos, Hashtags und vollständige Tagebucheinträge für jeden Tag hinzuzufügen. Hier sind die wichtigsten Dinge, auf die Sie bei einem Stimmungstracker achten sollten:

  • Automatische Erinnerungen: Tracker sollen einfach, schnell und etwas sein, an dem Sie nicht jeden Tag arbeiten müssen. Jeden Tag sollte zu einer festgelegten Zeit eine Benachrichtigungsaufforderung erscheinen, dann gibst du deine Stimmung ein und schwups – du bist fertig.
  • Anpassungsoptionen: Mit den besten Mood-Tracker-Apps können Sie das Erlebnis personalisieren, damit es sich zugänglicher anfühlt. Bei einigen Apps können Sie Dinge wie Emojis anpassen, die bestimmte Zeit festlegen, zu der Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, und sogar steuern, wie oft sie angezeigt werden.
  • Notizen/Journal: Wenn Sie in der Stimmung sind, ein wenig zu schreiben, oder wenn Ihr Tag interessante Ereignisse beinhaltete, die es wert sind, erwähnt zu werden, sollten gute Tracker-Apps Ihnen neben der Eingabeaufforderung für Ihren täglichen Stimmungseintrag auch einen Ort zum Schreiben bieten.
  • Zusätzliche Unterstützung: Nein, wir meinen keine technische Unterstützung für die App selbst (obwohl die vorhanden sein sollte), wir meinen zusätzliche Informationen darüber, wie Sie professionelle Hilfe für Ihre psychische Gesundheit erhalten, mit Bildungswebsites und Links, die Ihnen helfen, einen Arzt in Ihrer Nähe zu finden, und nationale Rettungsleinen zur Suizidprävention.

Bester Stimmungstracker insgesamt: Daylio

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps

Daylio

Daylio (kostenlos, 2,99 $/Monat oder 23,99 $/Jahr) macht es einfach, Ihre Stimmung zu verfolgen. Außerdem können Sie Ihre aktuellen Aktivitäten hinzufügen und regelmäßige (aber kleine) Tagebucheinträge vornehmen. Daylio hat einen zweistufigen Eingabeprozess, bei dem Sie das Emoji auswählen, das am besten zu Ihrer Stimmung für den Tag passt (für das Sie das Aussehen und die Namen anpassen können), und dann eine kurze Notiz darüber machen, was Sie vorhatten (mit Auswahlmöglichkeiten wie Arbeit, Putzen, Spielen, Entspannen, Verabredung, Sport, Party und mehr). Es ist ein farbenfroher täglicher Stimmungstracker, der Ihre besten Tagessträhnen, die durchschnittliche monatliche Stimmung und andere hilfreiche Statistiken verfolgt. Sie können den Zugriff auf die App auch mit einer PIN sperren.

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=net.daylio&hl=en_US )

Bester Budget-Stimmungstracker: Moodflow

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps

Stimmungsstrom

Moodflow (kostenlos) ist ein einfacher Stimmungstracker im Jahr-in-Pixel-Stil, der Ihnen hilft, emotionale Muster in Ihrem Leben zu visualisieren. Jeden Tag werden Sie aufgefordert, Ihre Stimmung einzugeben, indem Sie eines von fünf Smileys auswählen, und auch einige Emotionen für den Tag markieren (mit Optionen wie angespannt, fröhlich, ruhig, düster, gelangweilt, traurig)., und mehr). Auf der nächsten Seite gibt es einen Bereich, in dem Sie eine kurze Notiz machen können, und darunter können Sie die Aktivitäten markieren, die Sie an diesem Tag gemacht haben (wie Training, Film, Einkaufen, Zeit für mich, Lesen, Familie usw.) und relevante Inhalte hochladen Fotos.

Die App hat auch eine Premium-Version (ab 3,49 $/Monat), in der Sie Ihre Fotos in der Moodflow Cloud sichern, auf Ihren Atlas zugreifen (Post-Geotagging), tägliche Routinen festlegen und Wetterdaten zu Ihren Einträgen hinzufügen können. Die kostenlose Version ist mehr als ausreichend, aber die Plus-Version ermöglicht es Ihnen, den Entwickler zu unterstützen und ein paar Extras zu erhalten.

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.moodpixel&hl=en_US )

Bester Stimmungstracker für die Community-Unterstützung: Moodtrack Social Diary

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps

Stimmungstrack

Es ist leicht, sich auf der Welt allein zu fühlen, besonders wenn Sie an Depressionen leiden oder mit COVID-19-Isolation zu kämpfen haben, aber Moodtrack Social Diary (kostenlos, 1,99 $ für die persönliche Tagebuchfunktion) möchte nicht, dass Sie gehen es allein. Wo die meisten anderen Tracker nur einmal am Tag bei Ihnen einchecken, erlaubt Moodtrack mehrere Einträge an einem einzigen Tag – so wenige oder so viele, wie Sie möchten.

Die App bietet ein farbenfrohes Tracking im Diagrammstil, das es einfach macht, zurückzublicken und Stimmungsmuster zu erkennen und Tage, die besonders gut oder schlecht waren, genauer zu betrachten. Für jeden Eintrag bewerten Sie Ihre Stimmung und notieren Ihre Gedanken, die öffentlich mit anderen Moodtrack-Benutzern geteilt werden, es sei denn, Sie greifen zur Premium-Version, um sie privat zu halten. Sie können sich auch andere aktuelle öffentliche Updates ansehen, um zu sehen, wie es anderen geht, und sogar darauf antworten. Die Website macht es einfach, anderen Benutzern zu folgen, die Sie mögen, eigene Follower zu gewinnen und mit anderen Leuten zu kommunizieren, wann immer Sie wollen, denn manchmal ist es alles, eine Community um sich herum zu haben.

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.moodtrak.diary&hl=en_US )

Am besten für detailliertes Tracking: iMoodJournal

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps

iMoodJournal

Wo viele andere Mood-Tracker eine scheinbar beiläufige Verwendung haben, ist iMoodJournal (2,99 $) ein viel ernsthafteres und leistungsfähigeres Mood-Tracking-Tool. Zusätzlich zur Verfolgung Ihrer Stimmungen kann es andere Dinge wie Schlaf, Medikamente, Stress, Energieniveaus usw. verfolgen. Geben Sie Ihre Stimmung ein, schreiben Sie einen Tagebucheintrag, machen Sie Fotos von sich selbst und (am eindrucksvollsten) verwenden Sie Hashtags, um Ihre aktuellen Emotionen zu markieren. Sie können auch die Benachrichtigungen und die App-Oberfläche anpassen.

iMoodJournal empfiehlt, dass Sie Ihre Stimmung zwei- bis dreimal täglich protokollieren und dabei Hashtags und Notizen verwenden. Wenn Sie konsequent aufzeichnen, kann die App leistungsstarke umfassende Berichte erstellen, die automatisch Korrelationen zwischen Ihren aufgezeichneten Erfahrungen und Stimmungen erkennen. In der Lage zu sein, ein Diagramm Ihrer Stimmungen im Laufe einer Woche oder eines Monats zu sehen und Ihre detaillierten Notizen darüber zu sehen, warum ein bestimmter Tag so schlecht oder gut war, macht es Ihnen (und insbesondere Ihrem Therapeuten) leicht, wenn Sie eine haben), um zu sehen, was einen Einbruch oder eine wirklich gute Periode verursacht hat.

Keine Sorge, sei glücklich: Überwache deine Stimmung mit diesen Tracking-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.inexika.imod&hl=en_US )

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen