...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps

39

gpointstudio/Shutterstock.com

Genealogie zu betreiben ist eine großartige Möglichkeit, etwas über die faszinierenden Menschen und Geschichten innerhalb Ihrer Linie zu erfahren. Mit diesen einfallsreichen Genealogie-Apps können Sie bequem von Ihrer Couch aus mehr über Ihre Familiengeschichte erfahren und diese erweitern.

Anstatt an einem staubigen alten Computer in einem Familienforschungszentrum zu sitzen, der sich mit veralteter Software herumschlägt, oder Monate damit zu verbringen, Stapel von schriftlichen Aufzeichnungen, Hauptbüchern, Zeitungsausschnitten und Zertifikaten zu sortieren, können Sie mit diesen fantastischen Apps die Aufzeichnungen Ihrer Familie direkt von Ihrem Android aus recherchieren oder iOS-Gerät. Sie können ganz einfach Milliarden von Datensätzen durchsuchen und sie bearbeiten oder zu Ihrem Stammbaum hinzufügen. Einige gehen noch einen Schritt weiter, indem sie DNA-Testkits anbieten und Ihnen dabei helfen, entfernte Familienmitglieder zu finden und sich auf diese Weise mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Obwohl diese Apps so konzipiert sind, dass sie einfach zu verwenden sind und viele hilfreiche Tools enthalten, die den Rechercheprozess beschleunigen sollen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie immer noch einige Apps von Drittanbietern verwenden müssen, um Ihnen zu helfen, Informationen effizient zu sammeln und vorzubereiten. Glücklicherweise gibt es viele kostenlose Tools, die perfekt für den Job sind. Apps wie Google PhotoScan und Pixlr eignen sich hervorragend zum Scannen und Bearbeiten von Familienfotos, bevor Sie sie hochladen. Andere wie Evernote oder Basecamp eignen sich perfekt zum Speichern von Notizen und Aufzeichnungen und zum Organisieren all Ihrer genealogischen Aufgaben. Es gibt sogar Apps wie Find A Grave, die es einfach machen, Informationen von Grabsteinen zu identifizieren und zu teilen.

Update, 1.3.22: Aktualisierte Preise für Findmypast. Sichergestellt, dass andere Picks und Links immer noch gut sind.

Genealogie-Apps und Datenschutzprobleme

Diese Apps sind eine großartige Möglichkeit, etwas über Ihre Vorfahren zu erfahren oder sogar einen lange verlorenen Verwandten zu finden, aber sie bergen auch potenzielle Datenschutzbedenken. Was Sie mit diesen Apps letztendlich tun, ist die Weitergabe persönlicher Informationen wie Ihren Geburtstag, den Mädchennamen Ihrer Mutter und sogar frühere Adressen – alles Dinge, die häufig als Futter für Sicherheitsfragen dienen und dazu verwendet werden könnten, Ihre (Online-)Sicherheit zu gefährden. Einige Dienste haben möglicherweise weiterhin Zugriff auf Ihre Informationen, wenn Sie sie gelöscht oder für kommerzielle Zwecke verwendet haben. Einige könnten Sicherheitsprobleme haben oder an ein anderes Unternehmen verkauft werden, von dem Sie ursprünglich keinen Zugriff auf Ihre Informationen wollten.

Besonders besorgniserregend sind Websites, die auch DNA-Testkits anbieten, da sie es Polizisten leicht machen können, in eine rechtliche Grauzone einzudringen und ohne Haftbefehl auf Ihre DNA zuzugreifen. Obwohl diese Dienste nicht darauf abzielen, böswillig zu sein oder Sie zu täuschen, stellen sie sicher, dass sie geschützt sind, bevor Sie es tun. Bei solchen Missbrauchsmöglichkeiten empfehlen wir, die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen eines Dienstes vor der Nutzung gründlich zu lesen; Daher haben wir die Links für die Richtlinien der einzelnen Unternehmen in der entsprechenden Überprüfung unten angegeben.

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps

Alex_Maryna/Shutterstock.com

Worauf Sie in Genealogie-Apps achten sollten

Wenn Sie versuchen, die Informationen für Ihren Stammbaum zu konkretisieren, machen Stammbaum-Apps es einfach, sich mit Ihrer Abstammung zu verbinden. Die besten Genealogie-Apps bieten robuste Tools, die Ihnen helfen, sie besser zu nutzen, und verfügen über andere nützliche Funktionen, die Ihnen dabei helfen können, die wir unten detailliert beschreiben:

  • Umfangreiche Datenbank: Wenn die von Ihnen gewählte App nicht mit einer großen Datenbank mit Datensätzen verbunden ist, was bringt es dann, oder? Typischerweise sind die Genealogie-Apps mit den größten Namen die besten Tools, da sie die meisten Mittel und Ressourcen haben und die meisten Leute aktiv Aufzeichnungen aktualisieren. Dies bedeutet nicht nur eine größere Menge an Informationen, sondern genauere Informationen, die genau das sind, was Sie brauchen. Manchmal haben die kleineren Apps jedoch Vorteile wie bessere technologische Funktionen oder einen genetischen Nischenfokus für eine präzisere Suchleistung. Berücksichtigen Sie Ihre spezifischen Bedürfnisse, bevor Sie sich für eine App entscheiden.
  • Effiziente Erstellung von Aufzeichnungen: Diese Apps wurden entwickelt, um den zeit- und arbeitsintensiven Prozess der manuellen Genealogie zu rationalisieren. Gute Apps stellen sicher, dass Sie effiziente Einträge vornehmen, Optionen anpassen und alle erforderlichen Tools zur Hand haben, um einen riesigen Stapel neuer Einträge zu bearbeiten. Einige bieten sogar eine Vielzahl von anpassbaren Diagrammen und Cloud-Speicher für zusätzlichen Komfort und bieten Ihnen die Möglichkeit, alle vorhandenen GEDCOM-Dateien zu importieren, die Sie möglicherweise haben.
  • Angemessene Kosten: Obwohl es kostenlose Optionen gibt, erfordern die meisten Genealogie-Apps und -Dienste eine monatliche Abonnementgebühr als Gegenleistung für den Zugriff auf ihre Aufzeichnungen und Ressourcen. Wenn Sie Genealogie als ernsthaftes Hobby betreiben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sich die Kosten für den Zugriff auf diese Ressourcen ausgleichen und Ihren Dollar wert sind, wenn man bedenkt, was Sie im Gegenzug dafür erhalten. Aber wenn Sie nur einige Familienunterlagen nachschlagen oder etwas weniger Langfristiges tun müssen, suchen Sie nach einem kostenlosen Dienst oder zumindest einem, der eine kostenlose Testversion anbietet.
  • Hilfreiche Unterstützung: Auch wenn es sich einfach anhört, kann die Dokumentation Ihrer Vorfahren mit Software ziemlich komplex sein, wenn Sie noch nie Ahnenforschung betrieben haben. Die besten Genealogie-Apps bieten Online-Kurse, Tutorials und Lehrtexte zur richtigen Verwendung der Tools. Sie sollten auch hilfreiche Tipps auf dem Weg haben und Ihnen eine Möglichkeit bieten, das Unternehmen bei Fragen zu kontaktieren, die Sie haben.

20 Milliarden Aufzeichnungen und lustige Extras: Familiengeschichte der Vorfahren

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps

Abstammung

Ancestry (kostenlos, mit Upgrades) ist dank seiner unübertroffenen Datenbank mit Personen und Artefakten eine der besten Ressourcen, um Ihre Vorfahren zu entdecken. Wie zu erwarten, macht es die App unglaublich einfach, bestehende Aufzeichnungen für Ihren Stammbaum zu durchsuchen oder Ihre eigenen hinzuzufügen. Es ist auch einfach, ihre Datenschutzrichtlinie zu überprüfen. Das übersichtliche, moderne Layout der App macht es einfach, Informationen auf der Seite einer Person anzuzeigen, und Sie können zusätzliche Details (z. B. welche Sprachen sie beherrschten oder wo sie gearbeitet haben) zusammen mit der Quelle der bereitgestellten Informationen sehen.

Ancestry verfügt über mehr als 20 Milliarden historische Aufzeichnungen, die Sie durchsuchen können. Die hilfreiche Funktion Hinweise zu Vorfahren kann automatisch vorhandene Aufzeichnungen, Geschichten und Fotos von Verwandten finden, und Sie können andere Benutzer als Mitarbeiter hinzufügen, wenn Sie das Ausfüllen Ihrer Ahnentafel zu einer Familienangelegenheit machen möchten. Ancestry bietet auch einen DNA-Test an, damit Sie sehen können, wie Ihre ethnische Zugehörigkeit mit Ihrer Familiengeschichte übereinstimmt, oder neue DNA-Übereinstimmungen finden.

Ein Upgrade auf einen der kostenpflichtigen Pläne von Ancestry hat seine Vorteile. Der günstigste Plan, US Discovery, kostet 24,99 $ pro Monat oder 99 $ für 6 Monate und verschafft Ihnen Zugriff auf alle Aufzeichnungen der Vereinigten Staaten. Der World Explorer-Plan kostet 39,99 USD pro Monat oder 149 USD für 6 Monate und beinhaltet den Zugriff auf alle US-amerikanischen und internationalen Aufzeichnungen. Der All-Access-Plan kostet 49,99 $ pro Monat oder 199 $ alle 6 Monate und gewährt Ihnen eine Vollmitgliedschaft auf der Website von Ancestry, zusammen mit 142 Millionen Artikeln auf Zeitungen.com und 537 Millionen historischen Militäraufzeichnungen auf fold3.com. Obwohl der All-Access-Plan unbestreitbar teuer ist, ist er die beste Wahl, da er Ihnen Zugang zu all dem sowie zu Zeitungsartikeln und militärischen Aufzeichnungen verschafft, wie wir oben erwähnt haben.

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ancestry.android.apps.ancestry&hl=en_US )

Kostenlose Aufzeichnungen und Erinnerungen: FamilySearch-Baum

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps

Familiensuche

Obwohl die riesige Datenbank mit digitalisierten Aufzeichnungen und die intuitive App beeindruckend sind, ist das vielleicht beste Merkmal von FamilySearch Tree, dass es völlig kostenlos ist. Im Gegensatz zu den anderen Apps hält FamilySearch die Mehrheit seiner nutzbaren Funktionen nicht hinter einer Paywall gesperrt und ist wahrscheinlich die beste Genealogie-App, die Sie verwenden können, wenn Sie ein knappes Budget haben. Es ist jedoch erwähnenswert, dass dieser Dienst von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (manchmal auch Mormonenkirche genannt) angeboten wird, sodass alle persönlichen Daten, die Sie in der App teilen, Daten sind, die Sie mit dieser Institution teilen, die sie für ihre eigenen kirchlichen, betrieblichen oder administrativen Zwecke verwenden dürfen.

Der FamilySearch-Baum enthält zahlreiche Daten, die Sie durchsuchen können, mit Milliarden von Aufzeichnungen aus den Vereinigten Staaten, England, Kanada, Russland, Deutschland, Brasilien und anderen Ländern. Wenn Sie Aufzeichnungen für Ihre Familie sehen, können Sie diese bearbeiten und an Ihren eigenen Stammbaum anhängen, oder Sie können ganz von vorne beginnen und Informationen manuell hinzufügen und dann später Daten aus vorhandenen Aufzeichnungen anhängen. Die App bietet auch Hinweise für Personen in Ihrem Stammbaum, die Sie untersuchen und hinzufügen können, wenn sie relevant und überprüfbar sind. Auf der Seite einer Person ist Platz für deren Namen, Geburts- und Todesdaten, Geburtsort, Fotos und andere Details. Sie können sich auch online mit anderen FamilySearch-Benutzern verbinden und das Tool „Meine Vorfahren aufzeichnen” nutzen, um eine Karte mit den wichtigsten Ereignissen eines Verwandten anzuzeigen, z. B. wenn er von einem Land in ein anderes ausgewandert ist.

FamilySearch macht es einfach, neue Datensätze zu erstellen und Daten, Geschichten oder Fotos für eine Person hinzuzufügen. Es ist erwähnenswert, dass es eine andere App namens FamilySearch Memories (kostenlos für Android und iOS) gibt, die sich darauf konzentriert, detaillierte Erinnerungen über reine genealogische Daten zu dokumentieren. Mit Erinnerungen können Sie ein digitales Sammelalbum erstellen und andere Dinge wie eine Biografie, Audioaufnahmen, Briefe, Zeitungsausschnitte und Familienwitze und -geschichten hinzufügen. Im Gegensatz zu MyHeritage Family Tree und Ancestry gibt es jedoch keine DNA-Testkits.

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=org.familysearch.mobile&cid=bl-fsup-8374 )

Umfangreiche Tech-Tools: MyHeritage-Stammbaum

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps

Mein Erbe

Einige Leute mögen vielleicht den niederen Arbeitsaspekt der Genealogie, das Durchsuchen von Zeitungen und Aufzeichnungen, um die Punkte zu verbinden, die erforderlich sind, um ein weiteres Mitglied ihres Stammbaums zu finden. Alternativ, für diejenigen, denen es nichts ausmacht, unterwegs automatisierte Hilfe zu bekommen, schauen Sie sich MyHeritage Family Tree an (kostenlos, mit Upgrades). Die App macht es einfach, Ihre Familiengeschichte unterwegs zusammenzufügen, dank der Fülle fortschrittlicher Tools, die sie zur Verfügung hat.

MyHeritage hat über 3,8 Milliarden hinzugefügte Profile. Es bietet ein DNA-Testkit, wenn Sie Ihre Forschung auf diese Weise starten möchten, oder Sie können den altmodischen Weg einschlagen und die Details Ihres Stammbaums manuell eingeben. Die Smart-Matches-Technologie der App verbindet automatisch bestehende Stammbäume, und ihr Record Matches-Tool hilft Ihnen, neue Informationen über Vorfahren zu finden, die aus den globalen historischen Aufzeichnungen von MyHeritage stammen. Record Matches verbindet sich mit SuperSearch – der Suchmaschine für Aufzeichnungen von MyHeritage – um Ihre Suche in bestimmten Sammlungen oder in Zeitungen, lebenswichtigen Aufzeichnungen, Jahrbüchern, Pässen und anderen Ressourcen einzugrenzen.

Natürlich können Sie zusätzlich zu den Standarddetails auch Geschichten und Fotos hinzufügen, um einen robusteren Stammbaum für zukünftige Generationen und längst verlorene Verwandte zu erstellen. Sie können Ihren Stammbaum direkt aus der App heraus verwalten sowie neue Entdeckungen von Aufzeichnungen machen und neue Dokumente und Fotos anhängen. Und wenn Sie sich Sorgen um die Privatsphäre Ihrer (und der Ihrer Familie) Informationen machen, sehen Sie sich hier die Datenschutzrichtlinie von MyHeritage an.

Die Seite bietet eine anständige Funktionalität kostenlos, einschließlich bis zu 250 Einträgen in Ihrem Stammbaum und 500 MB Speicherplatz für Ihre Daten. Sie können auch auf die Genealogie-Suchmaschine SuperSearch und Teile des Family Tree Builder zugreifen, der Ihnen beim Erstellen Ihres Stammbaums hilft. Von dort aus müssen Sie auf eine von drei kostenpflichtigen Optionen upgraden. Der Premium-Plan (7,42 USD pro Monat) erlaubt bis zu 2.500 Personen in Ihrem Stammbaum und bietet Ihnen Smart Matches und vorrangigen Kundensupport. Der PremiumPlus-Plan (12,42 $ pro Monat) bringt Ihnen all das sowie Instant Discoverys und Search Trees. Schließlich gibt Ihnen der Complete-Plan (16,58 $ pro Monat) Zugriff auf alles, einschließlich der gesamten Datenbank von MyHeritage mit 12,5 Milliarden historischen Aufzeichnungen, was ihn zur nützlichsten Option macht, wenn auch zur teuersten.

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=air.com.myheritage.mobile&hl=en_US )

Für britische Vorfahren: Findmypast

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps

FindemeineVergangenheit

Das Tolle an Findmypast (kostenlos, mit Upgrades) ist der eingeschränkte Fokus auf britische und irische Abstammungsaufzeichnungen. Wenn dort der Großteil Ihrer Familiengeschichte liegt, ist diese App für Sie möglicherweise nützlicher als die breiteren, beliebteren Apps wie Ancestry. Findmypast konzentriert sich auf die Geschichten über die „Ankunft, das Überleben und den Erfolg” Ihrer Vorfahren, als sie von den britischen Inseln ausgewandert sind, und wird durch Ratschläge und Einblicke ihres Teams von Ahnenforschern ergänzt. Es verfügt auch über durchsuchbare Lebensdaten zu Geburt, Heirat und Tod Zertifikate, die bis ins frühe 18. Jahrhundert zurückreichen.

Findmypast arbeitet mit den National Archives of Ireland, der Historical Society of Pennsylvania, der BritishLibrary, FamilySearch und den National Archives zusammen. Sie verfügen über ein umfangreiches Online-Archiv irischer und britischer Zeitungen – mit mehr als doppelt so vielen irischen Aufzeichnungen wie alle anderen genealogischen Websites – sowie Volkszählungs- und Gemeindeaufzeichnungen, Migrationsaufzeichnungen, britische Militäraufzeichnungen, Testamente und Nachlassaufzeichnungen sowie institutionelle Aufzeichnungen .

Auf der Website stehen Ihnen einige kostenlose Optionen zur Verfügung, z. Von dort aus lohnt es sich, auf einen kostenpflichtigen Plan umzusteigen, wenn Sie auf mehr Datensätze zugreifen oder zumindest die kostenlose 14-tägige Testphase nutzen möchten. Der Essential-Plan ist die Option mit der niedrigsten Stufe, die für 10,75 USD pro Monat erhältlich ist (jährliche Abrechnung mit 139 USD) und Ihnen alle Aufzeichnungen zum Starten und gemeinsamen Vorfahren von anderen Bäumen öffnet. Die nächste Stufe, der Ultimate-Plan, kostet 14,92 USD pro Monat (wird jährlich mit 179 USD in Rechnung gestellt) und verschafft Ihnen Zugriff auf alle Aufzeichnungen, Unterstützung durch die in Großbritannien ansässigen Experten der Website und exklusive Inhalte.

Die Website ist DSGVO-konform, und hier können Sie mehr über die Informationen lesen, die sie über Sie speichern. Es ist erwähnenswert, dass Sie sich zuerst auf der Website anmelden müssen, nicht in der App, und dass die App einige Probleme aufweist, die noch ausgearbeitet werden. Während Sie beispielsweise Fotos aus der App hochladen können, können Sie noch nicht Ihren vollständigen Stammbaum sehen oder Personen aus Ihrem Stammbaum löschen (obwohl Sie dies auf der Desktop-Site tun können).

Entdecken Sie die Geschichte Ihrer Familie mit den besten Genealogie-Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.findmypast.prod&hl=en_US )

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen