...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Bringen Sie Ihr Stretching-Spiel mit dieser Mobilitätsausrüstung auf eine Stufe

5

rock-the-stock/Shutterstock.com

Dehnen ist einfach, oder? Berühre einfach ein paar Mal deine Zehen und mache eine stehende Quad-Dehnung? Vielleicht ziehen Sie Ihren Arm über Ihren Körper und nennen es einen Tag? Nun, jeder, der sich jemals von einer Sportverletzung erholen musste oder lernen musste, wie man olympisches Gewicht stemmt, kann Ihnen sagen, dass es viel mehr als das gibt, wenn Sie echte Fortschritte sehen wollen.

Das richtige Dehnen oder Mobilisieren Ihres Körpers erfordert Zeit, Mühe und in vielen Fällen ein paar Hilfsmittel, damit Sie tief in Ihre Muskeln, Bänder, Sehnen, Gelenke und Faszien einarbeiten können. Hier ist, was Sie brauchen, um Ihr Stretching-Spiel einen Gang höher zu schalten.

Worauf Sie bei guter Mobilitätsausrüstung achten sollten

Gute Mobilitätsausrüstung muss nicht teuer sein; es muss nur funktionstüchtig sein. Die neuste überteuerte Vibrations-Schaumstoffrolle wird Ihre Brustwirbelsäule nicht besser lockern als eine einfache aus Ihrem örtlichen Sportgeschäft.

Wirklich alles, was gute Mobilität sein muss, ist:

  • Sicher zu benutzen. Sie werden Ihre Knochen und Gelenke Ihrer Mobilitätsausrüstung anvertrauen. Wenn etwas reißt oder bricht, während Sie ausgefahren sind, können Sie sich wirklich verletzen.
  • Schweißfest. Mobilisieren und Dehnen kann eine schweißtreibende Arbeit sein. Sie wollen keine Ausrüstung, die nach Gebrauch nicht einfach abgewischt werden kann.
  • Klein oder tragbar. Es gibt keinen Grund, mit gigantischen Spannvorrichtungen zu beginnen. Gehen Sie mit kleiner Ausrüstung, die Sie in eine Kiste neben Ihrer Couch werfen können, damit Sie sie immer zur Hand haben.
  • Dauerhaft. Die meisten Mobilitätsausrüstungen sind ziemlich einfache Dinge: Es gibt keinen Grund, warum sie nicht jahrelang halten sollten. Entscheiden Sie sich für Sachen, die ein bisschen Missbrauch standhalten.
  • Im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. Es ist möglich, sich beim Dehnen oder Mobilisieren zu verletzen. Besorgen Sie sich nichts, von dem Sie sich nicht sicher sind, wie es anzuwenden ist, oder von dem ein Arzt nicht gesagt hat, dass es für Sie sicher ist. Wenn Sie einen schlechten Rücken haben, beugen Sie sich nicht einfach über die erste Schaumstoffrolle, die Sie finden.

Wie immer sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit einem Dehnungsplan beginnen, insbesondere wenn Sie zuvor schwere Verletzungen hatten.

The Mobility Bible: Becoming a Supple Leopard von Dr. Kelly Starett

Vergessen Sie den fragwürdigen Namen, Becoming a Supple Leopard von Dr. Kelly Starett ist die Mobilitätsbibel. Es steckt voller Wissen, und wie jeder weiß, ist Wissen Macht.

Vor ein paar Monaten habe ich beim Laufen meine Hüfte überanstrengt, also schnappte ich mir mein Exemplar von Supple Leopard und sprang (oder besser gesagt, humpelte) direkt zum Hüftbereich. Boom: ein halbes Dutzend gezielte Mobilisierungen, um meine Hüftprobleme anzugehen. Dann, 20 Minuten Arbeit später, und ich war so gut wie neu.

Es ist viel wichtiger zu wissen, wie und wann die verschiedenen Mobilitätsgeräte verwendet werden, als sie nur zu besitzen. Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie die Mobilitätsbedürfnisse Ihres Körpers einschätzen können, holen Sie sich eine Kopie von Geschmeidiger Leopard. Es führt Sie durch alles, was Sie wissen müssen.

Der Ausgangspunkt: Eine Schaumstoffrolle

Bringen Sie Ihr Stretching-Spiel mit dieser Mobilitätsausrüstung auf eine Stufe

Amazonas

Viele Leute lehnen Schaumstoffrollen ab, weil sie nur ein paar Minuten damit verbracht haben, auf einer zu liegen und nicht viel zu tun. Eine Schaumstoffrolle ist nur so effektiv, wie Sie es möchten. Im schlimmsten Fall ist es ein unbequemes Kissen; Im besten Fall ist es ein Rammbock, der durch deine steifen Muskeln bricht.

Schaumstoffrollen gibt es in allen verschiedenen Größen, Steifigkeiten, Oberflächen und Materialien. Wenn Sie anfangen, ist etwas relativ Einfaches wie diese supergünstige Schaumstoffrolle mit hoher Dichte von Amazon Basics perfekt. Wenn Sie Ihre spezifischen Bedürfnisse entdecken, können Sie in härtere, seltsamere Rollen investieren.

Eine Schaumstoffrolle für den Einstieg

Um tiefer zu graben: Lacrosse Ball

Bringen Sie Ihr Stretching-Spiel mit dieser Mobilitätsausrüstung auf eine Stufe

Meistersport

Schaumstoffrollen eignen sich hervorragend für große globale Anpassungen. Manchmal brauchen Sie jedoch etwas Kleines, um in superzielgerichtete Bereiche einzudringen. Und dafür gibt es nur wenige Dinge, die besser sind als ein Lacrosse-Ball.

Im Ernst, Sie können so viel ausgeben, wie Sie möchten, für einen speziellen Mobilitätsball mit allem Drum und Dran. Er wird nicht besser sein als ein billiger, von der NCAA zugelassener Ball wie dieser.

Ein tiefgreifender Lacrosse-Ball

Um die Spannung zu erhöhen: Widerstandsbänder

Bringen Sie Ihr Stretching-Spiel mit dieser Mobilitätsausrüstung auf eine Stufe

Während der Versuch, nur gelegentlich Ihre Zehen zu berühren oder Ihr Bein hinter dem Rücken zu halten, Ihre Bewegung nicht wirklich verbessert oder Sie verletzungsfrei hält, ist es dennoch wichtig, Muskeln und Gelenke in ihrem Endbereich zu dehnen. Viele großartige Dehnungen verwenden Widerstandsbänder, um Ihren Körper in eine bessere Position zu ziehen. Stellen Sie sich das wie einen Massagetherapeuten vor, der Ihr Bein sanft nach oben drückt, um die hintere Oberschenkelmuskulatur zu dehnen.

Auch hier suchen wir nicht nach etwas Besonderem. Nur gut gemachte, starke, dehnbare Bänder wie diese von Amazon Basics. Ich würde vorschlagen, einen grünen und einen lila zu nehmen.

Tension Up-ing-Widerstandsbänder

Lassen Sie die Faszien los: Zahnseidebänder

Bringen Sie Ihr Stretching-Spiel mit dieser Mobilitätsausrüstung auf eine Stufe

Ihr Körper besteht aus unzähligen Schichten unterschiedlicher Gewebearten. Sie alle müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein, damit Sie Ihren Tag bewältigen können. Das Problem ist, wenn eine der Schichten fest wird oder feststeckt, betrifft dies alle Schichten.

Während alle oben genannten Werkzeuge funktionieren können, ist es manchmal am besten, ein steifes Gelenk oder einen steifen Muskel zu lockern, indem man stetigen Druck ausübt und ihn durch seinen normalen Bewegungsbereich bewegt. Stellen Sie sich erneut einen Physiotherapeuten vor, der seine Hände in das Gewebe um Ihre Schulter einarbeitet, während er Sie über Ihren Kopf und über Ihren Körper greifen lässt.

Da Sitzungen mit Physiotherapeuten sehr teuer sind, haben die meisten von uns leider keinen täglichen Zugang dazu. Was wir jedoch verwenden können, sind Muskelseidenbänder.

Diese Bänder wickeln sich um den Zielbereich und üben eine stetige Kompression aus. Auf diese Weise können Sie das Gewebe dehnen und anderweitig bearbeiten, um Problemstellen zu lösen. Ich habe festgestellt, dass sie besonders nützlich sind, um die Bewegungsfreiheit in meinem Knöchel wiederherzustellen.

Rundum komprimierende Zahnseidebänder

Machen Sie sich mobil

Ich benutze religiös alle oben genannten Geräte. Ich habe in den letzten 6 Monaten jeden Tag mindestens 10 Minuten mobilisiert und die Ergebnisse, die ich gesehen habe, waren unglaublich. Ich bin von kaum in der Lage, meine Zehen zu berühren, zu einem bequemen Herumhängen in einem herabschauenden Hund übergegangen. Dehne dich nicht nur passiv – schnapp dir etwas von dieser Ausrüstung und mobilisiere dich aktiv.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen