...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber

10

pathdoc/Shutterstock.com

Das Erlernen einer neuen Sprache macht nicht nur Spaß, sondern ist etwas, das Sie wirklich tun sollten, wenn Sie planen, ins Ausland zu reisen. Das Erlernen von Schlüsselwörtern und Sätzen mit einer Sprachlern-App kann Ihr Reiseerlebnis reibungslos gestalten.

Update, 20.12.21: Verifizierter Text und Links immer noch gut.

Worauf Sie bei einer Sprachlern-App achten sollten

Diese Apps wurden entwickelt, um Sie durch Bildungskurse zu führen, dabei Spaß zu haben und Ihnen dabei zu helfen, das Gelernte zu behalten. Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei einer Sprachlern-App beachten sollten:

  • Kursziele: Diese Apps fallen in der Regel in eine von zwei Kategorien – diejenigen, die vollständige Kurse anbieten und auf eine vollständige Beherrschung hinarbeiten, und diejenigen, die sich an Reisende richten, die sich vor ihrer Abreise nur ein paar grundlegende Sätze merken möchten. Berücksichtigen Sie Ihre Sprachziele, bevor Sie sich für eine App entscheiden, damit Sie am Ende nicht mehr bezahlen, als Sie benötigen.
  • Sprachverfügbarkeit: Nicht alle Apps sind gleich! Während alle Zugang zu den beliebtesten Sprachen wie Spanisch und Französisch bieten, decken weniger Sprachen wie Schwedisch, Türkisch oder Portugiesisch ab.
  • Benutzerfreundlichkeit: Das Erlernen einer neuen Sprache kann einschüchternd sein, besonders wenn Sie nie die Gelegenheit hatten, eine Sprache in einem Klassenzimmer mit einem Lehrer zu lernen, der Sie anleitet. Wenn also das App- oder Unterrichtsdesign verwirrend ist, kann dies den Stress verstärken, den Sie möglicherweise empfinden. Gute Sprachlehr-Apps sollten die Dinge einfach und fesselnd mit lustigen Grafiken und spielerischen Elementen halten. Je bequemer und intuitiver die Dinge sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich mit der Sprache verbinden und sie lernen.
  • Bindungsbemühungen: Übung macht den Meister, und die besten Sprachlern-Apps wissen das. Sie sollten jedes Material notieren, mit dem Sie Probleme haben, und es mit Ihnen wiederholen, bis es hängen bleibt, zusammen mit regelmäßigen Überprüfungen des vorherigen Kursmaterials, bevor Sie zu neuen Lektionen übergehen, um Ihren Wortschatz langsam aufzubauen.

Insgesamt am besten: Memrise

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber

Memrise

Sie würden keinen Klavierunterricht von jemandem nehmen, der kein Pianist ist, und warum sollte Ihr Sprachunterricht anders sein? Mit Memrise (kostenlos, mit Abonnements ab 9 $/Monat) lernen Sie neue Wörter, indem Sie sich kurze Clips von Muttersprachlern ansehen, die Wörter und Sätze sagen, und lustige Quizfragen beantworten. Sie versprechen sogar, Ihnen ein paar Schimpfwörter beizubringen, für diesen zusätzlichen authentischen Touch.

Die Kombination dieser Videoclips mit Multiple-Choice-Fragen fühlt sich natürlich an und verleiht den Kursen von Memrise eine kraftvolle und umfassende Atmosphäre, die dem sehr ähnlich ist, was Sie von einem Klassenzimmer ohne den langweiligen Lehrbuchansatz erwarten würden. Innerhalb der App können Sie sich sogar beim Aussprechen von Vokabeln aufzeichnen. Die App ist intelligent genug, um Ihre Aussprache zu analysieren und wird Sie wissen lassen, ob Sie gut genug sind oder ob es Arbeit braucht.

Die übersichtliche und zugängliche Benutzeroberfläche der App macht das Erlernen einer neuen Sprache spannend und nicht abschreckend, und kurze Lektionen machen es zu etwas, das Sie jederzeit in Ihren vollen Terminkalender einbauen können. Und mit 19 verschiedenen verfügbaren Sprachen finden Sie Kurse in beliebten Sprachen sowie solchen, die etwas weniger gefragt sind, wie Arabisch, Mandarin-Chinesisch und Koreanisch.

Memrise ist eine willkommene Kombination aus Schönheit und Intelligenz. Wenn Sie sehen und hören können, wie Muttersprachler ein Wort aussprechen, können Sie es richtig lernen und sich daran erinnern. Und die sauberen, lustigen Grafiken machen es zu einem lustigen Moment in Ihrem Tag, nicht zu einer lästigen Pflicht.

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.memrise.android.memrisecompanion&hl=en )

Beste Budget-App: Duolingo

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber

Duolingo

Duolingo (kostenlos) ist die bekannteste Sprachlernanwendung da draußen und wird geliebt, weil sie eine beeindruckende Anzahl von Sprachen bietet: 34, um genau zu sein. Dazu gehören zwei fiktive Sprachen: Klingonisch (wo sind meine Trekkies?) und High Valyrian (yay House Targaryen).

Die App ist intuitiv und hat ein ansprechendes und farbenfrohes Design, das Sie Lehrbücher und exzentrische Sprachlehrer vergessen lässt, also ideal für Anfänger. Zuerst wählen Sie die Sprache aus, die Sie interessiert, dann gelangen Sie in Ihre erste Lektion: Vokabeln, begleitet von Bildern. Während Sie sich durch eine Lektion arbeiten, werden Sie Herzen sammeln, eine der Möglichkeiten, wie Duolingo den Sprachlernprozess spielt und Ihnen hilft, die gelehrten Fähigkeiten zu meistern.

Du brauchst Herz, um Lektionen abzuschließen, und verlierst jedes Mal ein Herz, wenn du einen Fehler machst. Aber keine Sorge – wenn sie ausgehen, können Sie sie mit den Edelsteinen auffüllen, die Sie durch das Abschließen von Lektionsabschnitten verdienen, oder die Premium-Version (6,99 $/Monat) abonnieren, die auch Werbung entfernt und andere Vorteile bietet. Es ist verständlich, dass Duolingo einen Weg braucht, um die Rechnungen zu bezahlen, aber die Herzen und Edelsteine ​​sind begrenzt und können Benutzer entmutigen, die viele Fehler machen.

Duolingo verändert den Unterricht, indem es Sie durch eine Vielzahl von Aktivitäten wie Multiple-Choice-Fragen, Vokabelkarten und Hör- oder Sprechübungen unterrichtet. Aber wenn Sie ein Vokabular eingeben sollen, werden Sie bestraft, wenn Sie mit einer Tastatur tippen, die nicht aus dieser Sprache stammt. Sie müssen sich also eine besorgen, bevor Sie mit dem Unterricht beginnen. Mit Tastatur-Apps wie SwiftKey können Sie Tastaturen in anderen Sprachen kostenlos herunterladen. Das ist ein bisschen umständlich, aber wenn Sie vorhaben, die Sprache zu lernen, kann es Ihnen auf lange Sicht zugute kommen.

Obwohl die App Macken (und viele Kritiker) hat, ist sie immer noch eine solide Option für Anfänger, zumal so viel Kursmaterial kostenlos verfügbar ist. Die unbeschwerte Benutzeroberfläche ist für Jugendliche und Erwachsene einfach genug, um zumindest ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Erlernen einer Sprache funktioniert.

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.duolingo&hl=en_US )

Am besten zum Üben mit Muttersprachlern: Busuu

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber

Busuu

Eine der besten Möglichkeiten, eine zweite (oder dritte) Sprache zu lernen und sich daran zu erinnern, besteht darin, sie regelmäßig mit Muttersprachlern zu üben. Genau das ist der Gedanke hinter Busuu (ab 6,55 $/Monat). Sein robuster Katalog umfasst 1.000 Kurse in 12 Sprachen, von denen jeder fachmännisch von Linguisten in Kombination mit maschineller Lerntechnologie entwickelt wurde. Sie können sogar Lektionen herunterladen, damit Sie offline darauf zugreifen können – ideal, wenn Sie unterwegs sind.

Während Sie Wörter und Sätze lernen, können Sie Aussprache und Syntax direkt mit dem Busuu-Netzwerk von über 100 Millionen Muttersprachlern üben – eine Funktion, die man außerhalb eines College-Auslandsstudienprogramms selten findet. Das Sahnehäubchen? Sie können offiziell anerkannte Zertifikate erwerben, die von McGraw-Hill Education (einem lernenden Wissenschaftsunternehmen und führenden Bildungsverlag) erstellt wurden, um Ihre Fortschritte und Erfolge auf den vier GER-Niveaus von A1 bis B2 zu zeigen.

Wenn Sie vor einiger Zeit mit dem Erlernen einer Sprache begonnen haben und über einige Kenntnisse verfügen, können Sie die Kurse überspringen, damit Sie keine Zeit mit bereits bekanntem Material verschwenden müssen. Während Sie Fortschritte machen, können Sie Ihre Gesamtkenntnisse in dem Kurs verfolgen, der darauf abzielt, fließend zu werden, und sowohl tägliche als auch wöchentliche Fortschritte markieren. Der Unterricht ist themenbezogen und besteht aus verschiedenen Übungen, darunter Schreibaufgaben, Grammatiklernen und Sprachaufzeichnungsübungen.

Der praktische Ansatz von Busuu und die direkten Interaktionsmöglichkeiten mit Muttersprachlern machen es zu einer wunderbaren Option für diejenigen, die das Erlernen einer neuen Sprache ernst nehmen und planen, sie in Zukunft regelmäßig zu verwenden. Außerdem sind offizielle Zertifikate für Jobs oder das Studium der Sprachen an der Hochschule von Vorteil.

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.busuu.android.enc&hl=en_US )

Klassenzimmerähnlichste Erfahrung: Babbel

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber

Plaudern

Die Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie man am besten eine andere Sprache lernt. Die Mutigen lernen gerne ein paar schnelle Schlagworte und lernen den Rest, während sie in einem neuen Land sind. Andere bevorzugen eine traditionellere, klassenzimmerähnliche Umgebung, die genau das bietet, was Babbel (ab 6,95 $/Monat) bietet. Was auch immer Ihr Endziel ist, Babbel ermöglicht es Ihnen, es so anzupassen, dass Sie situationsspezifisches Vokabular lernen können, wie Geschäftsbegriffe oder gängige Touristenphrasen.

Babbel ist ein gründliches Sprachlernprogramm, das entwickelt wurde, um eine Lernerfahrung zu bieten, die einem Klassenzimmer ähnelt, mit Lektionen, die von Muttersprachlern und nicht von einem Sprachalgorithmus entwickelt wurden. Das bedeutet, dass Sie besser darauf vorbereitet sind, in realen Situationen zu sprechen und zu verstehen, sobald Sie die Möglichkeit dazu haben. Seine interaktive Dialogfunktion verfügt über eine Spracherkennungstechnologie, die zusammen mit seiner allmählichen, aber gründlichen Lernneigung Ihre Lernerfahrung zu einer organischeren Erfahrung macht, von der Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Informationen behalten.

Jeder Überprüfungsabschnitt ist kuratiert und so gestaltet, dass er Ihnen hilft, sich an Material aus früheren Lektionen zu erinnern. Babbel notiert sich die Wörter, Regeln und allgemeinen Bereiche, mit denen Sie Schwierigkeiten haben, und verstärkt sie sanft, bis Sie sie verstanden haben. Die Lektionen sind speziell auf Sie zugeschnitten und enthalten hilfreiche, leicht verständliche Tipps, die Sie auf Ihrem Weg anleiten und korrigieren, genau wie es ein Lehrer tun würde.

Die App wird mit allen Ihren Android- und iOS-Geräten synchronisiert, sodass Sie zu Hause oder unterwegs üben können, ohne Fortschritte zu verlieren. Außerdem sind die kürzeren Kurse (die normalerweise zwischen 10 und 15 Minuten pro Pop liegen) leicht zu merken und passen in Ihr geschäftiges Leben. Sie können Ihre erste Lektion sogar kostenlos ausprobieren, bevor Sie sich für das Abonnement entscheiden, und eine der 16 angebotenen Sprachen lernen.

Insgesamt ist es der Fokus von Babbel darauf, Ihnen ein eher gesprächsorientiertes und klassenzimmerähnliches Lernerlebnis zu bieten, was es zu einer großartigen Option für ernsthafte Studenten macht, die nicht für einen College-Sprachkurs bezahlen möchten.

4 Sprachlern-Apps für Sprachliebhaber]( https://play.google.com/store/apps/details?bsc=us-index-android&btp=default&hl=en&id=com.babbel.mobile.android.en )

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen