...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

11

Philippe Clement/Shutterstock.com

Mit über 47 Millionen Enthusiasten allein in den Vereinigten Staaten ist es leicht zu erkennen, dass Vogelbeobachtung ein aufregendes Hobby ist. Mit einer dieser Apps und ein paar anderen Utensilien können Sie noch heute Ihre Vogelbeobachtungsreise beginnen!

Für alle, die neu in der Vogelbeobachtung sind, ist es eine großartige Möglichkeit, nach draußen zu gehen und sich mit der Natur zu verbinden. Das Hobby wird sogar von Prominenten wie Paul McCartney, Wes Craven und dem ehemaligen Präsidenten Jimmy Carter geliebt. Erfahrene Vogelbeobachter nennen sich selbst Birder und nehmen ihr Fernglas, ihre Feldführer und ihre Vogelbeobachtungs-Apps gerne überall hin mit. Es macht Spaß, einen Vogel zu sehen, den Sie noch nie zuvor gesehen haben, und diese Apps können Ihnen helfen, zu lernen, wie Sie ihn anhand des Sehens oder Hörens erkennen und jeden, den Sie gesehen haben, im Auge behalten.

Update, 17.02.22: Alle Auswahlen und Links noch einmal überprüft, immer noch gut.

Kostenloser Feldführer: Audubon Bird Guide

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

Audubon

Der Audubon Bird Guide for North America (Free) ist mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und seinem Arsenal an Informationen eine hervorragende Wahl für Anfänger und erfahrene Vogelbeobachter. Die National Audubon Society ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dem Schutz von Vögeln und anderen Wildtieren (sowie gesunden Ökosystemen) verschrieben hat. Die nach dem berühmten Ornithologen und Naturforscher John James Audubon benannte Organisation stellt alle Informationen, die sie über Vögel gesammelt hat, kostenlos zur Verfügung.

Die App selbst ist ein wunderbarer Feldführer, der für Anfänger einfach zu bedienen und robust genug ist, damit sich erfahrene Vogelbeobachter darauf verlassen können. Es enthält Informationen zu über 800 nordamerikanischen Vogelarten. Damit können Sie Vögel schnell und einfach identifizieren, indem Sie alle beobachteten Daten eingeben. Außerdem erfahren Sie mehr über alle Vögel, die Sie identifizieren oder nach denen Sie suchen. Es gibt über 3.000 Vogelfotos, die Sie durchsuchen können, sowie über acht Stunden Vogelstimmen und -lieder zum Anhören, Karten für mehrere Jahreszeiten und ausführliche Informationstexte.

Die Integration mit eBird (auf die wir weiter unten ausführlich eingehen) zeigt Ihnen Vogelbeobachtungs-Hotspots in der Nähe und Echtzeit-Sichtungsaktualisierungen von anderen Benutzern. Außerdem können Sie mit der Funktion „Sichtungen” Aufzeichnungen über jeden Vogel führen, den Sie gesehen haben, unabhängig davon, ob es sich um einen speziellen Vogelbeobachtungsausflug oder in einer gelegentlichen Situation handelte. Auf der Website von Audubon finden Sie auch jede Menge Ressourcen, wie Sie mit der Vogelbeobachtung beginnen können und welche Hilfsmittel Sie benötigen, um zu lernen, wie man Vögel identifiziert.

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?hl=de&id=com.audubon.mobile.android )

Bezahlter Feldführer: iBird Pro Guide to Birds

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

iBird

Wenn Sie nach einem Feldführer suchen, der detaillierte Vogelillustrationen und Audioclips bietet, ist iBird Pro Guide to Birds (14,99 $) die App der Wahl. Es ist eine der umfassendsten und ausführlichsten Vogelbeobachtungs-Apps und für neue Vogelbeobachter genauso hilfreich wie für erfahrene Vogelbeobachter. Das Identifizierungstool der App ist ein In-App-Kauf, der automatisch jeden Vogel anhand eines von Ihrem Gerät aufgenommenen Fotos identifiziert.

iBird bietet Illustrationen und Fotografien für alle über 900 nordamerikanischen Arten, und jede Illustration ist eine hochauflösende zusammengesetzte HDR-Zeichnung des Vogels in seiner ursprünglichen Umgebung. iBird legt großen Wert darauf, Fotos von männlichen, weiblichen und Jungvögeln zusammen mit Unterarten einzufügen, wann immer dies möglich ist. Es hat auch eine beeindruckende Bibliothek mit über 4.000 Rufvokalisationen und Vogelgesängen, und viele Vögel haben mehrere Audiodateien zum Anhören sowie phonetische Text- und Vokalinformationen. Sie können sogar ähnlich klingende Anrufe hören. Dies ist großartig, wenn Sie versuchen, einen Vogel, den Sie entdeckt haben, einzugrenzen oder bestimmte Vogelrufe zu lernen. Sie können Ihr Telefon auch schütteln, wenn die App geöffnet ist, um einen zufälligen Vogelgesang zu hören.

Das bei weitem beeindruckendste Kapital der App ist ihre leistungsstarke Suchfunktion. Sie können die Suche nach 35 eindeutigen Attributen filtern, darunter Ort, Form, Größe, Lebensraum, Farbe, Familie, Ordnung und sogar Erhaltungszustand. Es hat auch Karten für verschiedene Vogelarten, die zeigen, wo sie sich das ganze Jahr über und während der Wanderungen am häufigsten aufhalten. iBird ist ein idealer Feldführer, den man immer zur Hand haben sollte, und seine fortschrittlichen Funktionen machen ihn den teuren Preis wert.

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.whatbird.lite&hl=en_US&gl=US )

Beeindruckende Vogelidentifikation: Merlin Bird ID

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

Merlin

Merlin Bird ID (Free) ist eine großartige App, wenn Sie keinen umfassenden Feldführer wollen und hauptsächlich nach einem Instrument zur Vogelidentifikation suchen. Die vom Cornell University Lab of Ornithology entwickelte App kann Vögel einfach anhand eines Fotos oder durch Beantwortung von fünf einfachen Fragen wie „Was waren die Hauptfarben” und „Welche Größe hatte der Vogel” beantworten, um die Möglichkeiten einzugrenzen. Dann zeigt es Ihnen die die besten Übereinstimmungen entsprechend, komplett mit Bildern von Männchen und Weibchen und einem Audioclip. Sie können auch auf die Schaltfläche „Das ist mein Vogel!” klicken. Knopf, wenn es tatsächlich Ihr Vogel ist.

Die App bietet Karten für jede Vogelart, die zeigen, wo die Gebiete sind, in denen sie bekanntermaßen leben oder wandern, und ist mit Audioclips von Vogelrufen und Liedern mit visuellen Audiowellen bestückt, damit Sie sie besser verstehen können. Merlin Bird ID bietet auch einen Bereich zum Erkunden von Vögeln, in dem Sie Vögel sehen können, die in Ihrer Gegend verbreitet sind, zusammen mit einem Foto von jedem und einem einfachen Kalender, der die Monate zeigt, in denen sie dort üblich sind. Seine große Datenbank enthält über 40.000 Fotos von Vögeln und 15.000 Lieder und Rufe und enthält Informationen über Vögel auf der ganzen Welt, die von Ornithologen zusammengestellt wurden.

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.labs.merlinbirdid.app )

Meistere deine Vogelrufe: Larkwire

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

Lerchendraht

Wenn Sie es mit Ornithologie und der Beherrschung von Vogelstimmen ernst meinen, brauchen Sie eine App wie Larkwire (14,99 $) auf Ihrer Seite. Die spielbasierte App wurde entwickelt, um Vogelbegeisterten jeden Alters und Könnens dabei zu helfen, Vogelgesang effizient und effektiv zu lernen, und greift auf eine Datenbank mit über 300 Rufen (mit mehreren Rufen für bestimmte Vögel) zurück. Es verfolgt Ihren Fortschritt und ermöglicht es Ihnen, die App genau dort fortzusetzen, wo Sie aufgehört haben, sodass Sie jederzeit üben können. Larkwire ist im Internet und für iOS-Benutzer verfügbar, und es ist so informativ und einfach zu verwenden, wie es emu-sing ist.

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

Vögel finden und verfolgen: eBird

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps

eBird

Sehen Sie sich mit eBird (kostenlos) aus der Vogelperspektive an, wo die Vögel in Ihrer Nähe sind. Diese App wurde ebenfalls vom Cornell University Lab of Ornithology entwickelt und macht es einfach, die neuesten lokalen Sichtungen zu sehen, Hotspots in der Nähe Ihres Hauses oder überall, wohin Sie reisen, zu finden und mit der weltweit größten Vogelbeobachtungsgemeinschaft verbunden zu sein. Sie können sogar Ihre eigenen Sichtungen beisteuern, um die Einträge so aktuell wie möglich zu halten und Ornithologen zu helfen.

Mit eBird können Sie für jede Ihrer Sichtungen Notizen machen, einschließlich, wie viele von jeder Vogelart Sie gesehen haben, und Sie können Ihre eigenen Notizen wie „größerer brauner Entenkopf” oder „meistens aktiv über gemähter Graswiese” in den Notizenbereich eingeben. Die App führt eine fortlaufende Liste aller Vögel, die Sie jemals gesehen und in der App notiert haben, mit monatlichen und jährlichen Aufschlüsselungen, und verfolgt jede Ihrer Erkundungsreisen über GPS und zeigt sie auf einer Karte an, damit Sie den Überblick behalten, wo Sie sich befinden Gehen Sie jedes Mal, wenn Sie ausgehen, auf Vogelbeobachtung. eBird verfügt über Integrationen mit Merlin Bird ID und Audubon für eine genauere Verfolgung von Sichtungen.

Sprich Birdy mit mir! Vogelbeobachtung mit diesen fantastischen Apps]( https://play.google.com/store/apps/details?id=edu.cornell.birds.ebird )

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen