...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Google Duo erhöht sein Video-Chat-Limit auf bis zu 12 Anrufer

15

Josh Hendrickson

Google Duo, eines der Videoanrufprodukte von Google, hatte ursprünglich ein Limit von zwei Teilnehmern (Sie und die Person, die Sie angerufen haben). Im Laufe der Zeit arbeitete das Unternehmen daran, den Service zu verbessern, und dazu gehörte die Einführung eines neuen Limits von acht Anrufern. Jetzt, wo wir mehr denn je Gruppenvideoanrufe brauchen, hat Google dieses Limit auf zwölf erhöht.

Googles Senior Director of Product and Design kündigte die Änderung über Twitter an, und ihre Formulierung deutet darauf hin, dass das neue Limit bereits vorhanden ist (obwohl wir es noch nicht getestet haben). Sie deutete auch an, dass weitere Änderungen bevorstehen, obwohl unklar ist, was genau das bedeuten könnte. Wir wissen auch nicht, ob das Limit wieder auf acht Anrufer zurückgesetzt wird, wenn wir alle wieder das Haus verlassen können.

Dennoch sind Gruppen-Videoanrufe wichtiger denn je, jetzt, wo viele von uns von zu Hause aus arbeiten. In unserem Leitfaden, der Ihnen bei der Umstellung helfen soll, haben wir unter anderem empfohlen, Gruppenvideoanrufe für Teambesprechungen zu verwenden – keine Telefonkonferenzen. Selbst für diejenigen, die nicht von zu Hause aus arbeiten, ist es per Video-Chat persönlicher, weit entfernte Familienmitglieder zu erreichen, insbesondere wenn Sie alle auf einen Anruf erreichen können.

Denken Sie daran, dass viele Dienste mit zunehmender Belastung des Internets einknicken. Auch wenn Sie bereits eine andere Option wie Zoom oder Skype verwenden, ist es eine gute Idee, ein Backup zu haben.

über Android Police

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen