...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

28

An diesem Punkt ist LEGO nicht nur ein Spielzeug, es ist eine Lebenseinstellung. Die kleinen Bausteine ​​haben weltweit eine treue Fangemeinde, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Wir haben LEGO auf dieser Seite von Anfang bis Ende behandelt, aber wenn Sie seit Jahren fortgeschrittene Sets bauen, sind Sie vielleicht bereit, mit dem Entwerfen Ihrer eigenen LEGO-Kreationen zu beginnen.

Natürlich kann jeder eine neue LEGO-Kreation aus bestehenden Sets machen oder häufiger die Teile bestehender Sets kombinieren. Aber für alles, was über etwa hundert Teile hinausgeht, benötigen Sie einen Plan, sowohl für den Bau des Sets selbst als auch für den Erwerb der spezifischen Teile, die Sie benötigen.

So machen Sie das.

Design-Software

Wenn Sie ein LEGO-Set mit Hunderten oder Tausenden von Teilen herstellen möchten, sollten Sie es zuerst planen. Der einfachste Weg, dies zu tun (ohne den Wert einer Hypothek für zufällig ausgewählte Teile auszugeben), besteht darin, ein Softwaretool zu verwenden, um ein Set virtuell zu erstellen. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es drei bemerkenswerte Optionen.

BrickLink-Studio

BrickLink Studio, manchmal einfach als „Studio” oder „Stud.io” bezeichnet, ist die beste Option für die meisten Baumeister mit mittleren bis fortgeschrittenen Fähigkeiten. Dieses kostenlose Designtool wird von BrickLink, dem größten Sekundärmarkt für LEGO-Teile (siehe unten).Es enthält Zehntausende von LEGO-Teilen, die alle modifiziert und in seinem virtuellen Bauraum platziert werden können.Es ist für Windows und Mac verfügbar.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

Studio spiegelt professionelle Designsoftware mit seiner Multi-Window-Oberfläche wider, und sein Suchwerkzeug ist der beste Weg, um das benötigte Teil zu finden. Es ist auch möglich, die Teile in der virtuellen Welt mit nahezu unendlicher Vielfalt zu bewegen, sie im Raum zu drehen und zu wenden, mit Warnungen, was funktionieren wird und was nicht. Meine Lieblingsfunktion ist das Stabilitätstool, das Ihnen sagen kann, welche Teile Ihres LEGO-Modells unter Stress am ehesten auseinanderfliegen.

Studio enthält ein System zum Ersetzen von Teilen, die Sie verwenden und die nicht verfügbar sind (z. B. wenn Sie ein Teil einfärben, das LEGO nicht in dieser Farboption herstellt). Sobald Sie bereit sind, fortzufahren, kann Ihnen das Programm dabei helfen, Ihr eigenes LEGO-Anleitungsbuch zu erstellen, die Kreation in 3D-Grafikanimationen zu rendern und Ihre Teileliste direkt im BrickLink-Shop zu kaufen.

MecaBricks

MecaBricks ist nicht die leistungsstärkste LEGO-Designsoftware, aber es ist die einzige, die in einer vollständigen Weboberfläche verfügbar ist. Das macht es auch zur einzigen Option, wenn Sie ChromeOS verwenden oder versuchen, LEGO auf einem Telefon oder Tablet zu entwerfen. Die Benutzeroberfläche unterstützt die meisten Tools von BrickLink Studio, allerdings ohne die Feinsteuerung.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

Ein besonderes Highlight ist eine einfache Möglichkeit, die Teilebibliothek zu durchsuchen oder von Benutzern eingereichte Modelle im Online-Repository anzuzeigen und zu bearbeiten – wiederum alles ohne Software auf Ihrem lokalen Computer installieren zu müssen. Die Schnittstelle ist beeindruckend schnell, selbst bei der Handhabung komplexer oder transparenter Teile.

LEGO Digital Designer

LEGO stellt seine eigene Designsoftware her, die jedoch 2018 leider eingestellt wurde. Die Software steht jedoch als kostenloser Download zur Verfügung und ist eine gute Möglichkeit für Anfänger, sich an das Entwerfen von LEGO-Sets in einer virtuellen Umgebung zu gewöhnen. Insbesondere die Benutzeroberfläche ist viel kinderfreundlicher.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

LEGO Digital Designer sollte nicht als das A und O der LEGO-Designsoftware angesehen werden – seine Auswahl an Steinen ist im Vergleich zu anderen von der Community erstellten Tools ziemlich dürftig, und Sie können Steine ​​​​nicht mehr direkt von LEGO kaufen. Dennoch kann es für Kinder nützlich sein, zu planen, bevor sie mit einem physischen Design in einem Geschäft fortfahren.

Finden von LEGO-Teilen

Wenn Sie Ihr Design fertig haben, ist es an der Zeit, Ihre Teile zu finden. Vielleicht können Sie einige davon mit Ihrer aktuellen Sammlung füllen, aber wenn Sie den Rest nicht finden können, ist es an der Zeit, online zu suchen.

Offizieller LEGO Pick A Brick

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

Verpackte LEGO-Sets sind nicht die einzige Möglichkeit, LEGO-Teile zu kaufen. LEGO verkauft sie einzeln und direkt an die Öffentlichkeit über das Pick a Brick-System. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind ungefähr 1500 LEGO-Steine ​​direkt vom Hersteller erhältlich, Stück für Stück. Sie können die benötigten Teile auswählen, in Ihren Warenkorb legen und innerhalb von ein bis zwei Wochen an Sie liefern lassen. Es wird empfohlen, nach Farbe, Form oder der offiziellen LEGO-Teilenummer (leicht in jedem der oben genannten Tools zu finden) zu suchen.

BrickLink

LEGO verkauft nicht alle seine Teile direkt an den Verbraucher – ziemlich viele davon können nur als Teil eines bestimmten Sets gekauft werden. Daran ist nichts Böses, es ist nur so, dass viele Teile eine so geringe Nachfrage haben, dass sie nicht für den Einzelverkauf eingerichtet sind. Betreten Sie Marktplätze von Drittanbietern, von denen BrickLink der robusteste ist.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

BrickLink verbindet Tausende von einzelnen LEGO-Händlern, von denen viele über enorme und gut katalogisierte Lagerbestände verfügen, mit Endkäufern. Sie können auf der BrickLink-Website nach den esoterischeren Teilen suchen, die Sie benötigen, und dann mehrere Anbieter auf einmal auschecken und bezahlen, sodass alle Ihre Teile an denselben Ort geliefert werden.

Der Kauf über BrickLink ist im Vergleich zu Pick A Brick teuer und langsam, da verschiedene Anbieter Teile zu unterschiedlichen Preisen verkaufen und Sie für jeden Verkäufer einen separaten Versand bezahlen müssen. Aber es ist oft die einzige Möglichkeit, bestimmte Teile zu finden, und die Systemtools machen sie leicht zu finden.

Lose Sammlungen

Wenn Sie versuchen, eine riesige Sammlung Ihrer eigenen LEGO-Teile aufzubauen, und sich nicht um bestimmte Teile kümmern, dann sind Massenlose genau das Richtige für Sie. LEGO verkauft seine eigenen Großbehälter im Einzelhandel in ein- und mehrfarbigen Verpackungen. Aber das ist nicht der beste Knall für Ihr Geld.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

Der Weg, um eine riesige LEGO-Sammlung auf die billigste Art und Weise aufzubauen, besteht darin, große, lose Teile zu kaufen. Gebrauchte LEGO-Sets sind in dieser Hinsicht in Ordnung – LEGO-Teile sind langlebig, und LEGO-Sets, denen die Verpackung, die Anleitung oder sogar einige Teile fehlen, sind billig zu haben. Aber um den Wert wirklich zu maximieren und Ihren Preis pro Teil zu minimieren, suchen Sie nach großen Mengen von LEGOs ohne jegliche Organisation.

Sie finden diese losen Lose auf Sekundärmärkten wie eBay oder vor Ort in Pfandhäusern, Flohmärkten und Flohmärkten. Im Vergleich zum Kauf von Sets oder der Suche nach Teilen auf BrickLink beträgt der Wert das 5-10-fache. Einige Einzelhandelsketten, wie Half Price Books in den USA, fangen an, auch lose LEGO zu lagern. Waidmanns Heil.

Lokale Tools und Gruppen

Wenn Sie es eilig haben oder einfach nur mit anderen LEGO-Liebhabern in Ihrer Nähe in Kontakt treten möchten, haben Sie einige Möglichkeiten.

Der LEGO-Shop

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

LEGO

LEGO ist so groß geworden, dass die meisten großen Ballungsräume mindestens einen offiziellen LEGO Store haben. Diese Geschäfte verkaufen LEGO-Sets, limitierte Sonderartikel, Erinnerungsstücke und Einzelteile, die farblich getrennt an der „Pick & Build”-Teilewand angebracht sind. LEGO Stores haben auch Zugang zu einigen exklusiven Artikeln und haben eher als normale Einzelhandelsgeschäfte größere oder seltenere Sets.

Der LEGO Store befindet sich normalerweise in Einkaufszentren oder in anderen speziellen Einkaufsvierteln von Großstädten.

Unabhängige LEGO-Shops

LEGO Stores können nicht überall sein, und wo sie es nicht sind, holen unternehmungslustige unabhängige Geschäftsinhaber die Lücke auf. Unabhängige LEGO Shops verkaufen authentische LEGO Sets und Steine ​​und kaufen und verkaufen gebrauchte Sets, sind aber nicht offiziell mit LEGO verbunden. Der nächste zu mir ist Rogue Brick in Fort Worth, Texas. (Übrigens: Diese Shops haben eigentlich nie den markenrechtlich geschützten Begriff „LEGO” im Namen.) Sie finden sie, indem Sie in Ihrer bevorzugten Mapping-App nach LEGO Stores oder Spielwarengeschäften suchen.

Tools für den Einstieg in die Gestaltung Ihrer eigenen LEGO-Kreationen

Schurkenstein

Unabhängige Geschäfte haben oft eine riesige Menge an losen Steinen zum Verkauf, und einige haben sogar spezielle Spielbereiche, in denen Sie und / oder Ihre Kinder einfach sitzen und mit ihrer riesigen Sammlung bauen und dann für die Steine ​​bezahlen können, die Sie verwenden, wenn Sie dazu bereit sind verlassen. Indie-Läden fungieren auch als Knotenpunkte für die lokale LEGO-Community und veranstalten oft Ausstellungen von individuell gestalteten Sets, Wettbewerbe und manchmal sogar Abende nur für Erwachsene, bei denen erwachsene LEGO-Fans ermutigt werden, ohne Kinder hereinzukommen, um sie abzulenken.

LEGO Fan- und Studentengruppen

Wenn Sie nach einer lokalen Gruppe suchen, um Ihre Kreationen zu teilen oder Tipps zu erhalten, sehen Sie sich die Social-Media-Hubs für Ihre Region an. Meetup.com und die Gruppenseiten von Facebook sind beliebte Optionen. Sich regelmäßig mit anderen LEGO Fans zu treffen, kann eine großartige Möglichkeit sein, Leute zu treffen und Ihre Erfahrungen auszutauschen. Diese Gruppen werden oft als lokale LEGO User Group (LUG) bezeichnet.

Wenn Sie ein College oder eine Universität besuchen, besteht eine hervorragende Chance, dass es an Ihrer Schule bereits eine LEGO User Group gibt. Wenn Sie Probleme haben, eine zu finden, besuchen Sie das offizielle LEGO Ambassador Network, eine Website von LEGO selbst, die ein Verzeichnis von LEGO-fokussierten Baugruppen anbietet.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen