...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

iOS 14 unterstützt Tastatur- und Mausspiele, bringt Button-Mapping zu Controllern

8

Apfel

Haben Sie die umständliche Steuerung von Minecraft auf dem iPad satt? In einer Reihe neuer WWDC-Sitzungen kündigte Apple an, das Game Center zu erweitern, die Gamepad-Unterstützung zu verbessern und die Tastatur- und Maussteuerung auf iOS 14, iPadOS 14 und tvOS 14 zu ermöglichen.

Richtig, Apple verkauft eine iPad-Tastatur für 300 US -Dollar , unterstützt aber immer noch keine Tastatur- und Mausspiele. Nicht jedes Spiel erfordert Tastatur- und Mausunterstützung, aber beliebte Titel wie Civilization, Fortnite und Minecraft sind am einfachsten, wenn Sie eine Maus und eine Tastatur zur Hand haben.

Was ist das? Du spielst diese Spiele lieber mit einem Controller? Nun, Sie haben Glück – Apple fügt drahtlosen Gamepads eine zonenbasierte Rumble-Unterstützung hinzu, sodass sich Ihr Xbox-Controller eher wie das Lenkrad eines Autos oder der Griff einer Rückstoßwaffe anfühlt. Das Unternehmen fügt außerdem allen Controllern eine Tastenzuordnung hinzu, mit der Option, Tasten global oder für bestimmte Apps und Spiele zuzuordnen.

Das Betriebssystem-Update 2020 bringt Xbox Elite Series 2-Controller-Unterstützung für Apples Produkte, zusammen mit Entwicklerunterstützung für die Lightbar und das Touchpad des DualShock 4. Das Unternehmen hat nicht geklärt, ob das DualShock 4-Touchpad außerhalb von Spielen als Maus oder „Zeigegerät” funktioniert.

iOS 14 unterstützt Tastatur- und Mausspiele, bringt Button-Mapping zu Controllern

Apfel

Neben all seinen Controller-Verbesserungen aktualisiert Apple das Game Center mit einem coolen neuen Design, detaillierten Spielerprofilen, übersichtlicheren Ranglisten und erweiterten Multiplayer-Funktionen. Es sieht aus wie ein Design-Update, aber hinter den Kulissen macht Apple es Entwicklern super einfach, Erfolge, Multiplayer-Unterstützung und andere soziale Macken zu Spielen hinzuzufügen.

Aber am Ende des Tages ist eine verbesserte Controller-Unterstützung wertlos, wenn die Entwickler ihre Spiele nicht aktualisieren. Ältere iOS-Versionen, wie die Final Fantasy-Spiele, sind bereits für ihren Mangel an moderner Controller-Unterstützung auf iPhone und iPad bekannt. Apple muss einen Weg finden, Entwickler unter Druck zu setzen, alte Spiele zu aktualisieren oder Kunden zu warnen, wenn die Controller-Unterstützung eines Spiels veraltet ist.

Die Updates für iOS 14, iPadOS 14 und tvOS 14 kommen diesen Herbst, also ist es jetzt an der Zeit, auf eine iPad-Tastatur zu sparen. Die meisten iPhones und iPads sind für die Updates berechtigt, obwohl einige ältere Geräte zurückbleiben werden.

Quelle: Apple über MacRumors

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen