...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Google Chrome verliert Ihren Tab nicht mehr durch Drag-and-Drop-Dateien

11

Es ist wahrscheinlich oft genug passiert, um dich zum Schreien zu bringen. Sie versuchen, ein Bild auf eine Website wie Facebook hochzuladen, und Sie verpassen das Upload-Feld. Also, was passiert? Die Datei übernimmt Ihren Tab und löscht alles, was Sie geschrieben haben. Du musst von vorne anfangen. Jetzt, in einem kommenden Update für Google Chrome und Edge, wird das nicht mehr passieren.

Microsoft hat Edge auf eine Chromium-Basis umgestellt und diesen neuen Browser kürzlich für alle Benutzer eingeführt. Ein Nebeneffekt dieser Wahl für Chrome-Benutzer besteht darin, dass Änderungen und Verbesserungen, die das Unternehmen an seinem Browser vornimmt, auf Chrome übertragen werden können und dies auch tun. Diese Tatsache wird sichtbar, da das gefürchtete Problem dank Microsoft behoben wird.

Eric Lawrence, Entwickler von Microsoft Edge, erklärte das Problem und die Lösung in seinem persönlichen Blog. Wie Sie wahrscheinlich nur allzu gut wissen, wird das Ziehen einer Datei auf Chome (oder jetzt Edge) sie im Tab öffnen und den gesamten aktuellen Inhalt löschen. Das ist nützlich, wenn Sie eine Datei in Ihrem Browser sehen möchten, aber ärgerlich, wenn Sie die Datei nicht öffnen wollten.

Möglicherweise haben Sie gerade versucht, auf WordPress, Facebook oder eine andere Website hochzuladen. Und dabei können Sie Daten verlieren, an denen Sie gearbeitet haben, wie z. B. einen sozialen Beitrag oder die neuesten Nachrichten. Ab Chromium 85.0.4163.0 funktioniert dieses Verhalten jetzt anders.

Anstatt im aktuellen Tab zu öffnen, wird eine Datei per Drag & Drop auf Chromium in einem neuen Tab geöffnet. Diese kleine Änderung bedeutet, dass Ihre ursprüngliche Registerkarte immer noch vorhanden ist und Sie keine Daten verlieren. Es ist eine einfache Antwort, aber sie gleicht alles aus, was wir für die Situation brauchen. Jeder, der auf die Drag-and-Drop-Funktion angewiesen ist, kann immer noch Dateien anzeigen, und der Rest von uns wird sich nicht die Haare reißen, wenn wir unsere Daten verlieren. Jeder gewinnt.

Sie können das neue Verhalten jetzt in Google Canary ausprobieren und es wird bald seinen Weg zu Edge finden.

Quelle: Eric Lawrence über 9to5Google

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen