...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

45

Pra Chid/Shutterstock.com

Wir vergessen vieles, seien es dringende Aufgaben oder nur die Hausarbeit. Leider gibt es ein praktisches Dandy-Gerät in Ihrer Tasche, das eine wertvolle Möglichkeit bietet, diese wichtigen Dinge nie wieder zu vergessen. Aber auf Android können diese Erinnerungen etwas eingeschränkt sein, weshalb viele App-Entwickler es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen, die auf Erinnerungen angewiesen sind, die Funktionen und Optionen zu geben, die sie benötigen.

Worauf Sie in einer Erinnerungs-App achten sollten

Heutzutage sind viele Erinnerungs-Apps verfügbar, sodass es nicht so schwierig ist, eine zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Hier sind einige Kriterien, die Sie bei der Bewertung von Apps berücksichtigen können.

  • Erinnerungsverwaltung: Eine der nützlichsten Funktionen, die Ihnen eine spezielle Erinnerungs-App bieten kann, ist einfach eine bessere Lösung für die Verwaltung von Erinnerungen. Aus diesem Grund liegt ein großer Fokus von Erinnerungs-Apps darauf, Erinnerungen nach Belieben zu sortieren, zu bearbeiten und zu stornieren.
  • Ausführliche Optionen: Während Sie wahrscheinlich nur eine Uhrzeit und ein Datum für die meisten Erinnerungen festlegen müssen, ist es manchmal hilfreich, mehr Optionen zu haben. Optionen wie schwebende Erinnerungen (eine Erinnerung, die für einen bestimmten Zeitraum bestehen bleibt), das Festlegen von Erinnerungen als Alarme anstelle von Benachrichtigungen und erweiterte Warnungen zu dringenden Erinnerungen können nützlich sein.
  • Zusätzliche Funktionen: Dinge wie Kalenderansicht, Widgets, To-Do-Listen oder sogar eine einfache Aufgabenverwaltung können den Einsatz von Erinnerungen wirklich erweitern. Das bedeutet jedoch nicht, dass es eine gute Idee ist, eine App mit all diesen Funktionen zu finden – das kann die Verwendung der App ziemlich umständlich machen.

Lassen Sie uns nach all dem in die Apps einsteigen.

Am besten für die meisten Menschen: Erinnerung mit Alarm

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Arthur Ivanets

Wenn Sie nur einen einfachen Erinnerungs-Hub suchen, der Ihnen einige zusätzliche Funktionen bietet, ist Reminder with Alarm das Beste für Sie. Das Design der App ist einfach und leicht zu navigieren und bietet sogar mehrere Themen zur Auswahl.

Sie können natürlich Erinnerungen in so ziemlich jedem Zeitintervall festlegen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, alle Ihre Erinnerungen in einer Kalenderansicht anzuzeigen, Ihre Erinnerungen zu organisieren und zu kategorisieren und alles über die mitgelieferten Widgets zu verwalten. Sie können Erinnerungen auch priorisieren, indem Sie sie zwischen Benachrichtigungen und Alarmen umschalten. Leider verfügt diese App nicht über eine Cloud-Synchronisierung. Wenn Sie also das Gerät wechseln möchten, müssen Sie eine Art externen Speicher verwenden.

Erinnerung mit Alarm kostet 1,99 $, aber es gibt auch eine kostenlose Version mit Werbung.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Am besten für Gruppen: Galarm

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Acintyo, Inc.

Die Planung von Aktivitäten mit vielen Menschen ist an sich schon kompliziert genug. Hier kommt Galarm ins Spiel – die ultimative Lösung, um sicherzustellen, dass alle auf dem gleichen Weg sind.

Diese Erinnerungen haben alle grundlegenden Funktionen, wie Zeitintervalle und die Wahl zwischen Benachrichtigungen und Alarmen, aber sie haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie einfach mit anderen Benutzern geteilt werden können. Tippen Sie einfach auf „Erinnerung für Gruppe erstellen” und schon kann es losgehen. Es gibt sogar einen Text-Chat, falls jemand den Zeitplan anpassen muss. Galarm verfügt außerdem über unbegrenzten Cloud-Speicher, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie das Gerät wechseln.

Galarm kann sogar in professionellen Umgebungen verwendet werden, wenn Sie nur nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihr Team auf seine Fristen aufmerksam zu machen.

Galarm kann kostenlos heruntergeladen werden, aber die Anzahl der Erinnerungen, die Sie erstellen können, ist begrenzt (was leider nirgendwo aufgeführt ist). Wenn Sie dieses Limit also aufheben möchten, kostet es Sie 0,99 $ pro Monat oder 3,99 $ pro Jahr. Es ist auch für iOS verfügbar .

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Task Management Plus Erinnerungen: Ike

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Pocket Universe, LLC

Viele Menschen verwenden Aufgabenverwaltungs-Apps, um ihre Ziele für einen bestimmten Tag, eine bestimmte Woche oder einen bestimmten Monat im Auge zu behalten. Diese Apps geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, was in Ihrem Leben vor sich geht, ohne Sie zu stressen. Ike ist eine weitere dieser Apps und bietet eine großartige Unterstützung für Erinnerungen.

Ike verwendet einfache zeitbasierte Erinnerungen, die jedoch durch die Aufgabenverwaltungsfunktionen erweitert werden – es ist einfach, Aufgaben und Erinnerungen basierend auf ihrer Wichtigkeit und Dringlichkeit zu organisieren. Die App verfügt sogar über Diagramme, die Ihnen zeigen, wie viele Aufgaben jeder Wichtigkeitsstufe Sie erledigt haben. Sie können Ihre Aufgaben auch in mehreren „Posteingängen” organisieren, um Ihre Arbeit und Ihre persönlichen Erinnerungen getrennt zu halten.

Ike kann kostenlos heruntergeladen werden, aber Sie können für 1,99 $ auf die Pro-Version upgraden und Zugriff auf Widgets, 10 verschiedene visuelle Themen und standortbasierte Erinnerungen erhalten.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

To-Do-Liste plus Erinnerungen: TickTick

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Appest Inc.

To-Do-Listen sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Tag zu planen. Und mit TickTick erhalten Sie umfassende To-Do-Optionen zusammen mit einer soliden Erinnerungsunterstützung.

TickTick konzentriert sich darauf, Ihnen zu helfen, sich zu konzentrieren, mit extrem detaillierten Statistiken darüber, wie viele Elemente Sie auf Ihren Listen erledigen und wie schnell Sie dies tun (es gibt sogar Tipps, wie Sie bestimmte schlechte Gewohnheiten vermeiden können). Jedem Element kann ein Datum und eine Uhrzeit zugeordnet werden, und Sie können auch eine Erinnerung dafür festlegen. Die App kann sogar Ihre Beschreibung jeder Aufgabe nach Datum und Uhrzeit durchsuchen, um sie automatisch einzustellen.

TickTick kann kostenlos heruntergeladen werden, aber Sie werden einige Funktionen wie Kalenderansichts-Widgets und einige zusätzliche visuelle Themen verpassen. Um alles zu bekommen, was TickTick zu bieten hat, möchten Sie den Premium-Plan, der 27,99 $ pro Jahr kostet.

TickTick ist auch für Windows, Mac, iOS und das Web verfügbar.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Voll integriert: Die G Suite (Google Keep, Google Tasks und Google Calendar)

Während die standardmäßigen Android-Erinnerungen möglicherweise eingeschränkt sind, können einige Apps von Google dabei helfen. Nämlich Google Tasks, Google Keep und Google Kalender.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Google

Tasks ist Googles Antwort auf Apps wie Ike – es ist ein Task-Manager, ganz einfach. Das Design der App (wie die meisten Apps von Google) konzentriert sich darauf, unkompliziert und einfach zu verstehen zu sein. Sie können jeder Aufgabe Erinnerungen hinzufügen, um Fristen und Fälligkeitsdaten im Auge zu behalten.

Es gibt auch eine iOS – Version, wenn Sie es brauchen.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Google

Keep ist die Notiz- und Listenerstellungs-App von Google. An jede Notiz und Liste kann eine Erinnerung angehängt werden. Wenn Sie also beispielsweise einige Informationen aufschreiben, die Sie am nächsten Tag um 18:00 Uhr benötigen, können Sie Notizen verwenden, um Sie daran zu erinnern. Keep ist eine großartige App, um sicherzustellen, dass Sie die Informationen haben, die Sie brauchen, wenn Sie sie brauchen.

Keep bietet auch iOS- und Webversionen an.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Google

Schließlich ist Google Kalender die Standard-Kalender-App auf den meisten Android-Geräten. Aus diesem Grund haben Sie es wahrscheinlich bereits verwendet. Alle standardmäßigen Android-Erinnerungen, die Sie erstellen (einschließlich derjenigen aus Aufgaben und Keep), werden in Ihrem Kalender angezeigt, und Sie können Erinnerungen auch direkt aus der Kalender-App erstellen. Der Kalender kommt einem „Erinnerungs-Hub” mit den Standarderinnerungen am nächsten, daher ist es ziemlich nützlich, wenn Sie sie ausgiebig verwenden.

Für Kalender sind auch iOS- und Webversionen verfügbar.

Die 7 besten Erinnerungs-Apps für Android

Wenn Sie im Ökosystem von Google bleiben möchten, sind diese drei Apps definitiv die beste Wahl für bessere Erinnerungen. Auch wenn es keine perfekte Lösung ist, können sie helfen, zumindest einige der Probleme zu beseitigen, die standardmäßige Android-Erinnerungen haben.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen