...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

6

Bewertung: 8/10?

– 1 – Absoluter heißer Müll

  • 2 – Sorta lauwarmer Müll
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile, viele Nachteile
  • 5 – Akzeptabel unvollkommen
  • 6 – Gut genug, um im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht Klassenbester
  • 8 – Fantastisch, mit einigen Fußnoten
  • 9 – Halt die Klappe und nimm mein Geld
  • 10 – Absolutes Design-Nirwana

Preis: $400

Josh Hendrickson

Ich habe ein Problem. Mein Wohnzimmer, das ich vor kurzem mit neuen Stuckleisten, frischer Farbe, einer mit Buntglas gefüllten Garderobentür und LED-Beleuchtung renoviert habe, sollte wie ein Zimmer für Erwachsene aussehen. Aber es hat auch vier Arcade1Up-Schränke: Teenage Mutant Ninja Turtles, Pac Man, Street Fighter 2 und jetzt die limitierte 400-Dollar-BurgerTime-Maschine. Wen scherze ich, mein Wohnzimmer ist fantastisch. Und so ist BurgerTime – meistens.

  • BurgerTime und Karate Champ machen Spaß
  • Beinhaltet einen benutzerdefinierten Riser und ein beleuchtetes Festzelt
  • Schönes Profil und einzigartiges Aussehen

  • Seltsames Joystick-Layout
  • Horizontale Spiele erfordern schwarze Balken
  • Irgendwie teuer

Wenn Sie BurgerTime noch nie gespielt haben, verpassen Sie eines der großartigen Arcade-Spiele vergangener Zeiten. Aber nur weil der Schrank nach BurgerTime thematisiert ist, heißt das nicht, dass das alles ist, was Sie spielen können. Es hat drei zusätzliche Spiele: Karate Champs, Bad Dudes und Caveman Ninja.

Wie üblich ein meist einfacher Build, der wunderschön aussieht

Ich werde nicht viel Zeit damit verbringen, eine Arcade1UP-Maschine zu bauen. Wenn Sie die Rezension zu Teenage Mutant Ninja Turtle Arcade gelesen haben, sollten Sie wissen, was Sie erwartet. Arcade1Up leistet großartige Arbeit bei der Gestaltung seiner Schränke, sodass fast jeder sie bauen kann.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Alle Kurven, die Sie hier sehen, sind auf keiner Arcade1Up-Maschine zu finden, die vor BurgerTIme kam. Josh Hendrickson

Wenn Sie einen TV-Ständer oder eine Kommode von Ikea bauen können, dann können Sie eine Arcade1UP-Maschine bauen. Sie benötigen keine Elektrowerkzeuge oder einen Ingenieurabschluss. Ich werde sagen, dass es aufgrund des einzigartigen Profils von BurgerTime etwas schwieriger war, alles auszurichten als bei anderen Arcade1Up-Schränken, die ich gebaut habe. Aber ich kam ohne große Mühe durch.

Was diese Maschine auszeichnet, ist das Aussehen. Bei den meisten Arcade1Up-Schränken haben Sie alle gesehen, wenn Sie einen gesehen haben. Für eine Weile tat Arcade1Up nicht viel mehr, als einen neuen Satz Vinylaufkleber anzubringen, verschiedene Spiele zu laden, die Hardware zu verbessern und Schluss zu machen.

BurgerTime vermeidet diese Methodik. Anstatt dem typischen Arcade-Maschinenprofil zu folgen, hat Arcade1Up die Seite dieses Schranks mit Rundungen und Graten geformt, um der ursprünglichen Arcade besser zu entsprechen. Es enthält einen benutzerdefinierten Riser und ein LED-beleuchtetes Festzelt. Es sieht erstaunlich aus.

Arcade1UP verbessert sich mit jeder Iteration weiter

Und das ist in gewisser Weise die Geschichte von Arcade1Up. Ursprüngliche Arcade1Up-Hardware war nicht großartig. Die Joysticks waren zu locker, die Displays waren mittelmäßig und der Sound war einfach schlecht. Mit jeder neuen Generation hat Arcade1Up hart daran gearbeitet, jeden Aspekt der von ihm hergestellten Maschinen zu verbessern, und das zeigt sich.

Die Farben auf dem Display knallen, selbst in einem Winkel, die Joysticks fühlen sich solide an, und der Lautsprecher lässt keine Wünsche offen. Im Gegensatz zum TMNT-Gehäuse bekommt man bei BurgerTime nur einen Lautsprecher, aber das ist in Ordnung. Alle enthaltenen Spiele verfügen ohnehin über Monospuren. Es ist ein guter Lautsprecher und klingt gut.

Diese Maschine ist jedoch keine perfekte Kopie des ursprünglichen BurgerTime. Der Bildschirm ist vertikaler ausgerichtet als das Original (das in einem steilen Winkel saß) und hat vier statt zwei Joysticks. Das ist für das einzigartige Kontrollsystem von Karate Champ notwendig, aber es führt zu meiner einzigen Beschwerde. Schauen Sie sich das Artwork des Kontrolldecks an:

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Das Layout der Joysticks und Tasten ist dank Karate Champs etwas umständlich. Josh Hendrickson

Sehen Sie, wie es vorschlägt, dass der zweite Spieler den vierten Stick zur Kontrolle in BurgerTime verwendet? Das ist nicht genau. Der zweite Spieler benutzt den dritten Stick. Und wieder, dank dieser zusätzlichen Joysticks, die für BurgerTime (oder Bad Dudes oder Caveman Ninja) nicht benötigt werden, enden die Spieltasten in einer seltsamen Konfiguration.

Abgesehen von diesen Problemen hat Arcade1Up hart gearbeitet, und vieles davon kam vom Zuhören der Fans. Schauen Sie sich den Arcade1Up-Subreddit an, und Sie werden Threads finden, die sich mit dem Hinzufügen besserer Joysticks und Tasten, beleuchteten Laufschriften und dem Anpassen von Risern für die älteren Maschinen befassen. Die Tatsache, dass Arcade1Up gesehen hat, was die Fans wollten, und diese Änderungen in seine Spielhallen integriert hat, zeigt, wie das Unternehmen mit jeder neuen Iteration reift.

BurgerTime ist großartig und Karate Champs ist auch ziemlich gut

Sie erhalten vier Spiele in der BurgerTime Arcade: BurgerTime (natürlich), Karate Champs, Bad Dudes und Caveman Ninja. Ich habe BurgerTime nur nebenbei gespielt (eine Portierung auf NES, soweit ich mich erinnere), aber ich war mit dem Konzept vertraut. Du steuerst einen Koch namens Peter Pepper und navigierst durch eine Donkey Kong-ähnliche Bühne. Sie finden Zutaten für Burger auf verschiedenen Ebenen, und wenn Sie darüber rennen, fallen die Zutaten nach unten.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Ich hasse dich Ken. Josh Hendrickson

Das Ziel ist es, alle Zutaten herunterzufallen, um alle Burger auf der aktuellen Stufe zusammenzustellen. Aber Sie werden von Bösewichten gejagt (ein wandelnder Hotdog, eine Gurke und ein Ei). Wenn sie dich berühren, stirbst du. Sie können Pfeffer auf sie werfen, um sie zu betäuben, aber Sie haben nur begrenzte Verwendungsmöglichkeiten.

BurgerTime ist hart. Ich habe es mehr als jedes andere Spiel auf diesem System gespielt, und am weitesten habe ich es bis Level drei geschafft. Noch aufschlussreicher ist, dass ich die Höchstpunktzahl auf der Standard-Highscore-Liste nicht schlagen kann. Aber trotz all seiner Schwierigkeiten macht es jede Menge Spaß und es ist das Spiel, das meiner Frau, meinem Sohn und mir am meisten Spaß macht.

Karate Champ unterscheidet sich radikal von den anderen Spielen auf diesem Schrank. Sie verwenden zwei Joysticks, um einen einzelnen Charakter zu steuern. Einer kontrolliert die Bewegung, der andere greift an. Und Sie verwenden sie in Kombination, um diese Angriffe zu variieren. Unten auf dem linken Stick und oben auf dem rechten Stick wirft einen Rückwärtsschlag. Unten auf beiden Sticks ist ein Front Foot Sweep. Jede Kombination bewirkt etwas anderes.

Du kämpfst in einer Reihe von Karate-Kämpfen gegen den zweiten Spieler oder einen computergesteuerten Charakter und versuchst, Treffer zu erzielen. Sie können blocken (indem Sie die gleiche Bewegung wie Ihr Gegner ausführen) und ausweichen, aber es ist ein riesiges Strategiespiel. In vielerlei Hinsicht ist es wie ein Spiel Schere, Stein, Eidechse, Spock. Sie versuchen zu erraten, welchen Zug sie anstreben und wie Sie am besten kontern oder zuerst angreifen.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Beachten Sie die schwarzen Balken über und unter dem Spiel. Josh Hendrickson

Bad Dudes ist ein Spiel, von dem ich wünschte, ich hätte es nicht gespielt. Das liegt daran, dass ich gute Erinnerungen an das Spiel auf dem NES habe, und ein erneuter Besuch des Spiels hat diese Erinnerungen zerstört. Sie spielen zwei Bösewichte, die versuchen, den Präsidenten zu retten – Sie sehen, wie Ninjas ihn entführen. Ja, wenn ich lange darüber nachgedacht hätte, hätte ich gewusst, dass es kein gutes Spiel war. Es ist ein Sidescroller, und Sie schlagen und treten Sachen. Es ist ehrlich gesagt langweilig und ich halte nicht länger als ein paar Minuten durch.

Caveman Ninja ist eine unglückliche Ausgabe. Du spielst ein paar Höhlenmenschen, die versuchen, entführte Frauen aus einem gestohlenen Stamm zu retten. Technisch gesehen ist es dank seiner SNES-Level-Grafik das hübscheste Spiel der Reihe, aber in der modernen Me-Too-Bewegung fühlt es sich veraltet an. Meine Frau äußerte ihren Unmut über die Eröffnungssequenz, in der der rivalisierende Stamm Frauen an ihren Haaren wegzerrt, komplett mit einem Witz über fette Frauen.

Fast schade, denn das Spiel spielt sich interessant genug. Sie rennen, springen und greifen rivalisierende Höhlenmenschen an, bevor Sie gegen einen Dinosaurier-Boss wie einen riesigen T-Rex kämpfen. Data East hat alle vier Spiele veröffentlicht, daher fühlt sich die Aufnahme von Bad Dudes und Caveman Ninja eher wie eine Lizenzentscheidung als eine bewusste Entscheidung an.

Sowohl Bad Dudes als auch Caveman Ninja leiden beide unter einem kleinen Problem aufgrund von Problemen mit der Bildschirmausrichtung. Während die ursprünglichen Entwickler BurgerTime und Karate Champs für Hochformat-Displays entwarfen, entschieden sich die Entwickler für die horizontale Positionierung von Bad Dudes und Caveman Ninja. Die Lösung von Arcade1Up besteht darin, den Bildschirm in eine Hochformatposition zu bringen und Bad Dudes und Caveman Ninja mit schwarzen Balken zu versehen. Das bedeutet, dass Sie für diese beiden Spiele weniger Monitor verwenden.

Aber es ist kein schreckliches Ergebnis; Ich merke es kaum, nachdem ich es ein paar Minuten gespielt habe. Ich denke, Arcade1Up hat die Entscheidung alles in allem getroffen.

Also, sollten Sie es kaufen?

Kommen wir zu den Messingnägeln – ist dieses System 400 Dollar wert? Das ist nicht wenig Veränderung, um sicher zu sein. Theoretisch könnten Sie mit den richtigen Werkzeugen, etwas Melamin, Joysticks, einem Display, Lautsprechern und einem Raspberry Pi, eines davon selbst bauen.

Aber willst du? Ich habe die Werkzeuge und Fähigkeiten, aber ich habe nicht die Neigung. Ich gebe lieber etwas mehr aus und lasse mir die herausforderndste Arbeit abnehmen – den Schrank entwerfen und das Melamin in Form schneiden.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Details wie das beleuchtete Festzelt heben BurgerTime wirklich von anderen ab. Josh Hendrickson

Ich kann mir vorstellen, dass es drei Arten von Leuten gibt, die einen Retro-Arcade-Automaten kaufen würden. Der Nostalgiker, der ein bestimmtes Spiel liebt oder Spielhallen im Allgemeinen liebt. Die Sammlerperson, die ein persönliches Arcade-Handelszentrum besitzen möchte. Und der Modder, die Person, die schon immer ein All-in-One-Arcade-System bauen wollte, das Tausende von Spielen spielt.

Wenn Sie BurgerTime oder Karate Champs lieben, sollten Sie auf den BurgerTime-Schrank springen. Die Spiele halten, und diese Spielhalle sieht wunderschön aus. Und es ist eine Herausforderung, Karate Champs ohne eine Vier-Joy-Stick-Maschine zu spielen. Fans von Bad Dudes und Caveman Ninja werden vielleicht ihre Nostalgiebrille zerbrechen lassen, aber die anderen Spiele werden Ihnen gefallen.

Und wenn Sie ein Sammler sind, sollten Sie aufhören zu lesen und es sofort kaufen. Weil dies ein Schrank in limitierter Auflage ist. Sobald sie alle weg sind, wird Arcade1UP nichts mehr machen. Das heißt nicht, dass es kein anderes System mit BurgerTime geben wird. Aber genau diese Maschine mit dem speziellen Peter-Pepper-Profil wird es nicht noch einmal geben.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Sogar der benutzerdefinierte Riser ist bei dieser Maschine enthalten. Josh Hendrickson

Wenn Sie jede Retro-Spielhalle besitzen müssen, sollte ich die Frage nicht einmal beantworten müssen. Kauf das Ding! Es wird die am besten aussehende Ergänzung in Ihrem Handelszentrum sein.

Modder sollten jedoch wahrscheinlich eine andere Maschine auswählen. Das liegt daran, dass das Tastenlayout auf diesem Arcade-Schrank dank der Einbeziehung von Karate Champs sehr seltsam ist. Sie werden es schwer haben, alles in ein praktikableres Setup zu bringen. Zum Modden würde ich entweder die Street Fighter 2- oder die Mortal Kombat- Schränke empfehlen, je nachdem, was Sie billiger bekommen können.

„BurgerTime“ von Arcade1Up ist ein wunderschönes Sammlerstück für Arcade-Fans

Aus wie vielen Maschinen besteht ein Arcade Emporium? Nach einem Freund fragen. Josh Hendrickson

Wenn Sie nicht in diese Kategorien passen und auf dem Zaun sitzen, möchten Sie vielleicht eine Weile darüber nachdenken. Wenn Sie den Platz haben, besorgen Sie sich vielleicht zuerst einen anderen billigeren Schrank und entscheiden Sie, ob der Besitz eines Arcade-Schranks für Sie sinnvoll ist. Es ist ein riskantes Unterfangen, da die BurgerTime-Spielhalle eine limitierte Auflage ist und irgendwann verschwinden wird. Aber es macht keinen Sinn, 400 Dollar für ein System auszugeben, das Sie nicht verwenden werden.

Ich werde das aber sagen – ich liebe BurgerTime. Meine Familie auch. Es ist albern und völlig unnötig, aber es macht einfach so viel Spaß und sieht gut aus. Ich bin ehrlich überrascht, wie oft ich finde, dass meine Frau eine weitere Runde BurgerTime spielt. Sie will meine Punktzahlen so sehr schlagen. Und ich hatte wahnsinnig viel Spaß beim Spielen im Zwei-Spieler-Modus mit meinem Siebenjährigen. Und darauf kommt es am Ende an – es macht Spaß zu spielen. Und jetzt werde ich mich einem anderen Spiel hingeben.

Dies ist eine Maschine in limitierter Auflage, und im Moment sind Vorbestellungen für ein Versanddatum im April live. Wenn Sie es wollen, springen Sie darauf, bevor der gesamte Vorrat ausverkauft ist.

  • BurgerTime und Karate Champ machen Spaß
  • Beinhaltet einen benutzerdefinierten Riser und ein beleuchtetes Festzelt
  • Schönes Profil und einzigartiges Aussehen

  • Seltsames Joystick-Layout
  • Horizontale Spiele erfordern schwarze Balken
  • Irgendwie teuer

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen