...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

15 großartige Online-Koop-Actionspiele

9

Capcom, Hopoo Games, Microsoft

Alleine spielen macht Spaß. Weißt du, was mehr Spaß macht? Spiele mit Freunden spielen. Weißt du, was noch mehr Spaß macht? Koop-Actionspiele mit Freunden spielen. Und wenn das nach Ihrer Art von Spaß klingt, Junge, haben wir eine Liste mit Spielen für Sie.

Während „Action” ein riesiges Genre mit schwer zu definierenden Kanten sein mag, konnten wir unsere Liste auf Spiele eingrenzen, die dieses „actiongeladene” Gefühl vermitteln. Egal, ob Sie gegen einschüchternde Bosse antreten oder sich durchkämpfen Verdrehte Dungeons, es spielt keine Rolle, solange Sie eine tolle Zeit mit Ihren Freunden haben.

Wir haben uns für diese Liste speziell auf Spiele konzentriert, die Online-Multiplayer bieten. Wenn Ihre Freunde also weit weg sind, können Sie trotzdem eine tolle Zeit miteinander verbringen. Wir werden auch erwähnen, ob jedes Spiel Crossplay hat oder nicht. Wenn Sie und Ihre Freunde also über mehrere Plattformen verteilt sind, wissen Sie, worauf Sie sich einlassen.

Behemoth Fighter: Monster Hunter World (PC/Xbox/PS)

Bosskämpfe sind ein fester Bestandteil von Videospielen; Die Gesundheitsanzeige eines riesigen Feindes zu verringern, ist ebenso aufregend wie angespannt. Die Monster Hunter-Serie hat schon immer großartige Arbeit geleistet, indem sie das Konzept der Bosskämpfe aufgegriffen und ein ganzes Spiel darum herum erstellt hat, aber die Monster Hunter World von 2018 geht noch einen Schritt weiter als ihre Vorgänger. Umgebungen sehen besser denn je aus, Monster sind klüger und können neue Bewegungen ausführen, und Ihr eigener Avatar hat ein paar neue Tricks im Ärmel, die in früheren Spielen nicht zu sehen waren (wie ein Enterhaken).

Der ganze Sinn dieses Spiels bestand darin, die langjährige Serie zu modernisieren und für neue Spieler zugänglicher zu machen, was definitiv erreicht wurde. Egal, ob Sie ein brandneuer Spieler oder ein erfahrener Monster Hunter-Veteran sind, Sie können direkt mit Ihren Freunden einsteigen und einige der großartigsten Bosskämpfe erleben, denen Sie jemals begegnen werden. Sie können lange dauern (einige der härteren Kämpfe im Spiel können bis zu einer Stunde dauern), aber die Belohnungen sind es wert, wenn Sie endlich dieses coole neue elektrische Schwert herstellen können.

Monster Hunter World ist für PC, Xbox und PlayStation verfügbar. Du kannst es im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern spielen und die Monster gemeinsam angreifen. Crossplay wird leider nicht unterstützt.

Monsterjäger: Dauntless (PC/Xbox/PS/Switch)

Dauntless versucht nicht zu verbergen, dass es von der Monster Hunter-Serie inspiriert ist. Sie kämpfen immer noch gegen epische Bosse, stellen neue Ausrüstung her und erkunden wunderschöne Umgebungen. Während es einfach wäre, Dauntless als einfachen Klon zu bezeichnen, verbirgt es einige Überraschungen und einzigartige Ideen, um ihm eine eigene Identität zu verleihen.

Einer der größten Vorteile von Dauntless ist natürlich, dass es kostenlos spielbar ist und ein vollständiges Cross-Play zwischen allen Plattformen bietet. Das bedeutet, dass Sie es mit all Ihren Freunden spielen können, unabhängig von ihrem bevorzugten System oder Budget. Fügen Sie einige schöne stilisierte Grafiken hinzu, und Sie haben hier eine tolle Zeit. Und obwohl es kostenlos spielbar ist, versucht es auch nicht, jeden Cent aus Ihnen herauszuholen – es ist ziemlich respektabel von Ihrer Zeit (naja, einige der Bosse brauchen immer noch lange, aber das ist die Natur des Genres) und Geld.

Dauntless ist für PC, Xbox, PlayStation und Switch verfügbar. Sie können im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern spielen.

Endlosschleife: Regenrisiko 2 (PC/Xbox/PS/Switch)

Die Indie-Spieleszene wurde stark mit Roguelikes überschwemmt (Spiele, bei denen Sie normalerweise nach dem Tod neu starten, während Sie Ihr neues Wissen und Ihre neue Ausrüstung einsetzen, um immer schneller durch das Spiel zu kommen). Trotzdem schafft es Risk of Rain 2, sich abzuheben.

Wie bei anderen Spielen des Genres verbringen Sie den größten Teil von Risk of Rain 2 damit, Feinde zu bekämpfen und Gegenstände zu sammeln. Diese Gegenstände bewirken eine Vielzahl von Dingen, von einfachen Geschwindigkeitsschüben bis hin zum Erstellen eines wärmesuchenden Feuerwerks, wenn Sie eine Truhe öffnen. Der interessante Teil von Risk of Rain 2 kommt zum Tragen, wenn Sie spät in einem Lauf anfangen, viele Gegenstände zu sammeln, da sie alle unbegrenzt gestapelt werden können. Sie können einige verrückte Builds erstellen, die Ihrem Charakter das Gefühl geben, unaufhaltsam zu sein (vorausgesetzt, Sie überleben lange genug). Fügen Sie eine abwechslungsreiche Besetzung von Charakteren hinzu, die sich alle unterschiedlich spielen, und Sie können leicht viele Stunden damit verbringen, diesen neuen Run-Button zu drücken (weil Sie viel sterben werden).

Risk of Rain 2 ist für PC, Xbox, PlayStation und Switch verfügbar. Sie können im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern spielen, Cross-Play wird jedoch nicht unterstützt.

Dungeon-Crawler: Diablo 3 (PC/Xbox/PS/Switch)

Bei Dungeon-Crawlern dreht sich alles um das Plündern und Kämpfen durch Festungen und Labyrinthe, um die Macht deines Charakters aufzubauen. Diablo ist eine der legendärsten Serien des Genres und Diablo 3 ist definitiv die beste Option, wenn Sie mit Freunden spielen möchten – es ist am einfachsten zu bekommen (und das modernste).

Ihre gesamte Ausrüstung ist in Diablo randomisiert, was bedeutet, dass sich jeder Lauf stark vom letzten unterscheidet. Sammle immer mächtigere Gegenstände für immer schwierigere Levels, alles mit einer Gruppe von Freunden an deiner Seite. Die Mechanik ist tiefgreifend und komplex, und es gibt viele Auswahlmöglichkeiten, sodass Sie und Ihre Freunde hier viel zu tun haben werden.

Diablo 3 ist für PC, Xbox, PlayStation und Switch verfügbar, und Sie können mit bis zu vier Spielern im Koop-Modus spielen. keine Crossplay-Unterstützung.

Blocky Dungeons: Minecraft Dungeons (PC/Xbox/PS/Switch)

Ein weiterer Dungeon-Crawler, diesmal in der blockigen Welt von Minecraft. Minecraft Dungeons zielt darauf ab, das Genre zu vereinfachen, um für Genre-Neulinge oder jüngere Spieler freundlicher zu sein. Der Schwierigkeitsgrad kann jedoch nach eigenem Ermessen erhöht werden, sodass erfahrene Spieler immer noch etwas zu erarbeiten haben.

Wie bei Diablo und den meisten anderen Spielen des Genres werden Sie auf zufällige Beute stoßen, die Sie im Laufe der Zeit stärken, während Sie diese blockigen Landschaften durchqueren. Das bedeutet, dass Sie und Ihre Freunde zusammenarbeiten können, um Ihren Kader aufzubauen und sicherzustellen, dass jeder eine Rolle zu spielen hat. Wenn Sie neu in diesem Genre sind (oder Freunde haben, die es sind), dann ist Minecraft Dungeons der perfekte Ausgangspunkt.

Minecraft Dungeons ist auf PC, Xbox, PlayStation und Switch mit Online-Koop für vier Spieler und Cross-Play zwischen allen Systemen verfügbar.

Piratenabenteuer: Sea of ​​Thieves (PC/Xbox)

Wer wollte nicht schon einmal Pirat werden? Auf offener See unterwegs sein, Schiffe plündern, Schätze entdecken und rundum eine gute Zeit haben. Nun, zumindest werden sie in Shows und Filmen so dargestellt, und Sea of ​​Thieves ist da nicht anders, mit einer Welt voller Piraten, die hell, farbenfroh und voller Geheimnisse ist, die es zu entdecken gilt. Sie können die wunderschönen Meere zu den verschiedenen Inseln segeln, um Quests zu folgen oder andere Spieler zu jagen.

Während das Spiel ohne Inhalt gestartet wurde, haben die häufigen Updates der Entwickler es zu etwas gemacht, das es wert ist, gespielt zu werden. Und da es sich um ein Microsoft-Spiel handelt, ist es im Game Pass sowohl für PC als auch für Xbox One verfügbar, was bedeutet, dass Sie es einfach ausprobieren können, ohne den vollen Preis zu zahlen. Also, schnapp dir deine Freunde, bilde eine Crew und versuche, nicht zu schnell unterzugehen.

Sea of ​​Thieves ist auf PC (es ist auch auf Steam verfügbar, wenn Sie es vorziehen) und Xbox mit bis zu vier Spielern kooperativ. Crossplay wird auf allen Plattformen und Storefronts vollständig unterstützt.

Dwarf Mining Spree: Deep Rock Galactic (PC/Xbox)

Wenn uns das Fantasy-Genre etwas beigebracht hat, dann, dass Zwerge ziemlich gut im Bergbau sind. Warum also nicht etwas Science-Fiction in dieses Klischee einbringen und Kristalle im Weltraum abbauen?

In Deep Rock Galactic spielen Sie und Ihre Freunde als kleines Team von Zwergen, die Asteroiden und Planeten auf der Suche nach Ihrer nächsten Beute erkunden und ausgraben. Dies ist jedoch kein ungefährlicher Weg, da viele Feinde versuchen werden, Sie daran zu hindern, zu Ihrem Schatz zu gelangen. Und wenn es Ihnen gelingt, den Schatz zu bekommen, werden sie versuchen, Sie daran zu hindern, lebend zu gehen. Dies bedeutet, dass Koordination der Schlüssel ist, da jeder eine einzigartige Rolle zu spielen hat, vom bewegungsorientierten Scout bis zum schlagkräftigen Richtschützen.

Fügen Sie durchweg einen komödiantischen Ton und einen einzigartigen Low-Poly-Kunststil hinzu, und Sie und Ihre Freunde werden sich sicher in diese schmutzigen Space Miner verlieben.

Deep Rock Galactic ist auf PC und Xbox mit vollständiger Crossplay-Unterstützung verfügbar. Es ist auch auf Steam verfügbar, aber Crossplay mit Xbox-Systemen funktioniert mit dieser Version nicht.

Ikonische Sammlung: Halo: The Master Chief Collection (PC/Xbox)

Gibt es einen kultigeren Shooter als Halo? Die Serie war grundlegend für die Entwicklung des FPS-Genres, und jetzt können Sie die ersten sechs Spiele der Serie in dieser fantastischen Sammlung spielen. Da alle sechs Spiele Koop-Kampagnen für zwei Spieler beinhalten, müssen Sie eine Menge Inhalte durcharbeiten. Schnappen Sie sich also einen Freund an Ihrer Seite und genießen Sie es, sich in dieser epischen Shooter-Franchise durch Aliens zu jagen.

Halo: The Master Chief Collection ist auf PC und Xbox mit Cross-Play zwischen beiden Systemen nur für die Wettbewerbsmodi verfügbar. Bei den Koop-Kampagnen gibt es kein Crossplay und Sie sind auf zwei Spieler beschränkt.

Plündern und schießen: Die Borderland-Serie (Variiert)

Borderlands wurde von Anfang an für kooperatives Spielen konzipiert, daher ist es die perfekte Wahl für Fans dieses Genres, um zusammen zu spielen. Alle drei Spiele verfügen über die gleiche RPG-ähnliche Mechanik, bei der Sie zufällige Beute und Waffen finden, um Ihren Charakter aufzubauen. Es bildet eine süchtig machende Gameplay-Schleife, und die einzigartige Grafik und die vielfältigen Charaktere fördern nur Ihren Wunsch, weiterzuspielen. Mit drei Spielen in der Serie werden Sie sicher viel Zeit in der Welt von Borderlands verbringen.

Borderlands 1 und 2 sind in der Borderlands: The Handsome Collection für PC, Xbox, PlayStation und Switch erhältlich. Borderlands 3 ist derzeit für PC, Xbox und PlayStation verfügbar. Crossplay wird nur in Borderlands 3 zwischen allen Plattformen unterstützt, aber Sie können in beiden Titeln mit drei anderen Spielern spielen.

Hart wie Nägel: Darks Souls III (PC/Xbox/PS)

Wenn Sie und Ihre Freunde Spaß an Herausforderungen haben, sollten Sie unbedingt versuchen, sich gemeinsam durch Dark Souls III zu kämpfen . Dieses Action-Rollenspiel spielt in einer dunklen Fantasy-Welt und ist randvoll mit extrem schwierigen Bossen und Feinden, die Sie und Ihre Freunde überwinden müssen. Sie können in einer Gruppe von bis zu drei Spielern spielen, und jeder von Ihnen hat die volle Kontrolle über Ihre persönlichen Loadouts. Willst du mit einer großen Streitaxt, einem schnellen Schwert oder einem mächtigen Streitkolben kämpfen? Das liegt ganz bei jedem Spieler, sodass jeder seinen eigenen Spielstil haben kann, um die Gruppe zu ergänzen.

Um nicht zu sagen, dass das die Dinge einfach machen wird, ihr werdet alle eine Menge sterben, egal wie gut ihr denkt, dass ihr in Spielen seid. Aber was macht ein großartiges Bonding-Erlebnis aus, als immer wieder gemeinsam in den Dreck gestampft zu werden?

Dark Souls III ist auf PC, Xbox und PlayStation verfügbar, derzeit ohne Cross-Play.

Action-MMO: Warframe (PC/Xbox/PS/Switch)

Während der Begriff „MMO” an Spiele wie World of Warcraft denken lässt , verfolgt Warframe einen anderen Ansatz für das Genre, indem es sich vollständig auf actiongeladene Kämpfe in Echtzeit verlässt. Es steuert sich wie ein Standard-Third-Person-Actionspiel, aber mit der Queststruktur und dem Beutesystem eines MMOs. Sie können verschiedene Waffen verwenden, wenn Sie Feinde erledigen, während Sie die wunderschönen Schauplätze für verschiedene Questziele erkunden.

Da es sich um ein MMO handelt, ist der Mehrspielermodus offensichtlich ein großer Teil des Spiels, daher ist das Spielen zusammen mit einem Clan von Freunden, wenn überhaupt, empfehlenswert, wenn man spielt. Sobald Sie zu den schwierigeren Quests kommen, möchten Sie einige Freunde an Ihrer Seite haben, um die Dinge einfacher zu machen. Ein Spiel wie dieses erfordert natürlich eine Menge Geduld und Hingabe, aber wenn Sie und Ihr Freund auf lange Sicht sind, dann ist Warframe eine sehr lange Strecke.

Warframe ist auf PC, Xbox, PlayStation und Switch derzeit ohne Crossplay verfügbar. Sie können für die meisten Quests nur in Vier-Spieler-Trupps spielen, aber bestimmte Quests erlauben ein paar mehr Spieler.

Es endet nie: Destiny 2 (PC/Xbox/PS)

Was können wir sagen: MMOs sind eine großartige Sache, um mit Freunden zu spielen, wenn Sie alle Zeit dafür haben. Destiny 2 ist Warframe sehr ähnlich – es verfügt über die Standardstruktur eines MMOs, aber mit komplizierteren Kampfsystemen – aber anstelle von Third-Person-Action nimmt Destiny 2 das Ego-Shooter-Genre auf.

Hergestellt von Bungie, den gleichen Leuten, die die ursprünglichen Halo-Spiele entwickelt haben, ist es keine Überraschung, dass dies zu einem guten Spiel führt, auch wenn es beim Start nicht gut aufgenommen wurde. Mit den jüngsten Schritten zur Verbesserung des Spiels durch Patches und Erweiterungen in den letzten Jahren ist Destiny 2 jetzt an einem besseren Ort als je zuvor. Wenn Sie also einen großartigen FPS wollen, der genug actiongeladene Inhalte bietet, um Tausende von Stunden zu überstehen, bietet Destiny 2 dies und ermöglicht es Ihnen, beim Abschließen der meisten Quests in Dreiergruppen zu spielen.

Destiny 2 ist auf PC, Xbox und PlayStation mit einer komplizierten Crossplay-Situation verfügbar. Es gab einige Gerüchte von den Entwicklern, dass Cross-Play in der Zukunft kommen wird, und es gab sogar ein paar zeitlich begrenzte Ereignisse, die es ermöglichten. Cross-Play ist also derzeit nicht im Spiel, wird aber wahrscheinlich irgendwann implementiert.

Koop-Klassiker: Castle Crashers (PC/Xbox/PS/Switch)

Ursprünglich 2008 auf Xbox Live veröffentlicht, eroberte Castle Crashers mit seinem charmanten Grafikstil, Humor und einfachen Gameplay die Herzen vieler. Sie und bis zu drei Freunde steuern alle verschiedene Ritter, um Prinzessinnen vor dem bösen Zauberer zu retten. Es ist ein Klischee, aber Castle Crashers schafft es trotzdem, sich dank seiner spektakulären Bosse und gut gezeichneten Levels abzuheben. Das Gameplay ist unkompliziert, egal wie erfahren Ihre Freunde bei Spielen sind, jeder sollte hier eine gute Zeit haben. Wenn es um Multiplayer-Chaos geht, können Sie mit Castle Crashers nichts falsch machen.

Castle Crashers ist auf PC, Xbox, PlayStation und Switch ohne Cross-Play verfügbar.

Beat-Em-Ups Wiederbelebung: Streets of Rage 4 (PC/Xbox/PS/Switch)

Wenn Sie eine Leidenschaft für die klassischen Beat-Em-Up-Titel der Arcade haben, dann ist Streets of Rage 4 eine originalgetreue Wiederbelebung dieses Genres. Dieser moderne Eintrag in der Serie bietet Online-Multiplayer für bis zu zwei Spieler, einen brandneuen handgezeichneten Kunststil und das gleiche klassische Gameplay von vor Jahrzehnten (aber etwas ausgefeilter).

Es fühlt sich an, als käme es direkt aus der Arcade, aber die große Vielfalt an Levels und Feinden hält die Dinge trotz des recht einfachen Gameplays interessant. Während dies sicherlich für Leute gemacht wurde, die die Originale geliebt haben, können Sie dennoch eine Menge Kilometer daraus ziehen, wenn Sie auch ganz neu in der Serie sind.

Streets of Rage 4 ist auf PC, Xbox, PlayStation und Switch mit Crossplay nur zwischen PC (aber Sie müssen es über den Microsoft Store anstelle von Steam auf PC kaufen) und Xbox verfügbar.

Sidescrolling Survival: Terraria (PC/Xbox/PS/Switch)

Es gibt viele Survival-Spiele, von denen viele sowohl aktionsbasiertes Gameplay in irgendeiner Form als auch Multiplayer bieten. Aber was uns dazu veranlasst hat, Terraria speziell auszuwählen, ist, dass es sich viel mehr auf diese Action-Elemente konzentriert. Ja, Sie müssen zwar immer noch Materialien sammeln, Gegenstände herstellen und essen, genau wie die meisten Überlebensspiele, aber Terraria ist ein Sidescroller und lässt sich stark von klassischen Actionspielen inspirieren.

Sie erhalten die mächtigste Ausrüstung im Spiel, wenn Sie einen Boss oder Dungeon besiegen, anstatt stundenlang Erze zu mahlen (obwohl Sie das immer noch tun). Es gibt Hunderte von Gegenständen und Feinden in Terraria, von denen jeder etwas Neues und Aufregendes einführt. Sie können einen Greifhaken verwenden, um sich leicht zu bewegen, Ihr Zuhause vor einem bösartigen Koboldüberfall verteidigen und sogar eine kleine Stadt mit NPCs aufbauen, von denen jeder verschiedene Vergünstigungen im Austausch für Schutz bietet. Es ist eine fesselnde Mischung aus Survival-Gameplay und typischer Sidescroller-Action, was es zu einem unvergleichlichen Koop-Erlebnis macht, das Sie unbedingt ausprobieren sollten, wenn Sie es noch nie zuvor gespielt haben.

Terraria ist auf PC, Xbox, PlayStation und Switch derzeit ohne Crossplay verfügbar. Dennoch wollen die Entwickler laut ihrem „ State of the Game “-Post ab Januar 2021 nachlegen. Man kann auch mit bis zu acht Spielern in einer Welt spielen.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen