...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Neue Chromebooks mit verlängerter Lebensdauer, aber Updates bleiben verwirrend

12

Justin Duino

Vom feurigen Samsung Galaxy Chromebook bis zum entzückenden Lenovo IdeaPad Duet Chromebook sieht 2020 in Bezug auf Chrome OS-Hardware vielversprechend aus. Auch an der Update-Front sieht es vielversprechend aus, da Google heute angekündigt hat, dass neue Chromebooks bis zu acht Jahre lang automatische Updates erhalten werden .

In seinem Blog erklärte Google, dass Chromebooks „ab 2020 noch länger automatische Updates erhalten werden”. Das Lenovo 10e Chromebook Tablet und das Acer Chromebook 712 erhalten bis 2028 Updates.

Dies sind großartige Neuigkeiten für diejenigen, die länger als ein oder zwei Jahre an Laptops festhalten. Als Chromebooks 2011 zum ersten Mal ausgeliefert wurden, erhielten sie nur drei Jahre lang automatische Updates. Google verlängerte schließlich die Lebensdauer auf sechs Jahre und gewährte den meisten Chromebooks sogar ein zusätzliches Jahr Support.

Wie Android Central jedoch betont, erhält nicht jedes neue Chromebook acht volle Jahre lang Chrome OS-Updates. Jedes Chromebook basiert auf einer von mehreren Hardwareplattformen, wobei Chrome OS-Updates pro Gerät bereitgestellt werden. Dies erleichtert es Google, Updates für Hunderte von Modellen zu veröffentlichen, da einige dieselbe Plattform wie andere verwenden.

Dies macht die Dinge auch etwas verwirrender, wenn es um die Lebensdauer eines Chromebooks geht. Nehmen Sie das Pixel Slate und das Pixelbook Go. Das Pixel Slate wurde 2018 auf den Markt gebracht, während das Pixelbook Go 2019 auf den Markt kam. Die beiden Geräte verwenden jedoch dieselbe Chromebook-Plattform. Das bedeutet, dass Pixel Slate und Pixelbook Go im Juni 2026 keine Updates mehr erhalten, obwohl ersteres vor letzterem eingeführt wurde.

Am einfachsten können Sie das End-of-Life-Datum Ihres Chromebooks überprüfen, indem Sie auf der Support-Seite von Google nachsehen oder die Informationen über das Einstellungsmenü des Geräts suchen. Google aktualisiert beide Standorte mit dem genauesten AUE-Datum.

Das ist alles, um zu sagen, dass einige neue Chromebooks weniger als acht Jahre lang Updates erhalten, während andere etwas mehr erhalten. Es ist ein verwirrender Stand der Dinge in Bezug auf Chrome OS-Updates, und Googles Formulierungen haben die Dinge mit der heutigen Ankündigung nicht gerade geklärt.

Quelle: Google und Android Central

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen