...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Klicken Sie auf Quack: HyperX und Ducky tun sich für eine 60 % Gaming-Tastatur zusammen

13

HyperX

Die Kingston-Untermarke HyperX versucht seit einiger Zeit, in das explodierende Segment der mechanischen Tastaturen einzudringen. Der neueste Schritt ist die Zusammenarbeit mit Ducky, einem kleinen, aber beliebten Tastaturhersteller, für eine Sonderedition des Ducky One 2 Mini. Es ist ein 60%-Board mit Duckys Körper und Software, aber den schnellen linearen roten mechanischen Schaltern von HyperX.

„60 %” (ungefähr die gleiche Grundfläche wie eine Laptop-Tastatur) passt normalerweise nicht zu „Gaming-Tastatur”. Aber das aggressive rot-schwarze Design von HyperX, die exponierte RGB-Beleuchtung und die 45-Gramm-Schalter mit einem schnellen 1,8-mm-Betätigungspunkt sollten dieses Design für jeden attraktiv machen, der diese zusätzlichen Tasten nicht vermissen wird.Die PBT-Doubleshot-Tastenkappen werden von Ducky bereitgestellt, und werden mit alternativen Kappen geliefert, darunter eine von Duckys charakteristischen künstlerischen Leertasten.

Klicken Sie auf Quack: HyperX und Ducky tun sich für eine 60 % Gaming-Tastatur zusammen

HyperX

Sehen Sie die Legenden auf der Unterseite der Kappen? Dinge wie „Makro” und „REC” sind wichtig: Die Ducky-Software kann Tastenbelegungen und Makros im Handumdrehen neu programmieren, keine Desktop-Anwendung erforderlich. Abgerundet wird das Ganze durch ein abnehmbares USB-C-Kabel und Tastaturfüße mit drei Höhenoptionen.

Die Tastatur wird am 12. Mai für 110 US-Dollar (10 US-Dollar mehr als die Standard-Ducky One 2 Mini) in den Handel kommen. Es werden nur 3700 Einheiten produziert.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen