...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Helfen Sie der NASA, ein „Mondklo“ zu entwerfen, damit Astronauten nicht auf dem Mond in die Hosen kacken müssen

12

Dieses Foto schreit nur: „Ich muss auf die Toilette.” Castleski/Shutterstock

In Ordnung, du hast mich! Astronauten mussten nie auf dem Mond in die Hose machen. Aber die Apollo-Crew musste einen „ Fäkalienbeutel ” verwenden, um ihr Geschäft zu erledigen, und 50 Jahre später braucht die NASA etwas Hilfe bei der Gestaltung eines neuen, respektablen „Lunar Loo”.

Du hast mich richtig gehört. Die NASA startet ihre „ Lunar Loo Challenge “, einen düsteren, herzzerreißenden Wettbewerb, um die beste Toilette für die Artemis-Mondmission 2024 zu entwerfen! Astronauten verbringen ein paar Tage im Weltraum und fast sechs Tage auf der Mondoberfläche, also müssen sie irgendwo hin. Niemand kann es so lange durchhalten!

Warum nimmt die NASA nicht einfach eine der schicken Toiletten von der Internationalen Raumstation? Nun, das Lunar Loo muss in einen kleinen Lander passen. Es muss auch in der Schwerelosigkeit des Weltraums und auf der Mondoberfläche funktionieren, die eine ordentliche Anziehungskraft hat. Leider sind die ISS-Toiletten nicht sehr tragbar und funktionieren nicht in der Schwerkraft (die ISS erfährt Mikrogravitation, aber Sie verstehen, was ich meine).

Nun, ich weiß, dass Sie bereits ein supercooles Weltraumtoilettendesign haben, aber die NASA braucht das Lunar Loo, um eine Reihe von Spezifikationen zu befolgen. Es muss eine gewisse Größe haben, es darf nicht zu viel Strom verbrauchen und es darf nicht zu laut sein – sonst könnten die Aliens unsere Astronauten mit heruntergelassenen Hosen erwischen.

Ihre Weltraumtoilette muss auch für beide Geschlechter geeignet sein, da Artemis die erste Mission ist, die eine Frau zum Mond bringt. Die NASA sagt, dass das Klo bis zu 500 Gramm Kot pro „Vergöttlichung” oder einen ganzen Liter Urin pro Verwendung sammeln sollte. Wenn ich Astronaut wäre, würde ich einfach nicht einen ganzen Liter auf einmal pinkeln. Wie auch immer, die NASA möchte auch, dass Ihr Lunar Loo-Design mit Periodenblut funktioniert, und es muss unordentlichen Ausscheidungen wie Erbrechen oder Durchfall Rechnung tragen.

Die Anmeldungen für die Lunar Loo Challenge beginnen heute und enden am 17. August 2020. Der Gewinner erhält Preise im Wert von 35.000 US-Dollar und das Wissen, dass sie für immer und ewig in die Geschichte eingehen werden. Die NASA veranstaltet auch eine „ Junior “-Version des Wettbewerbs für Kinder, bei der es die Chance gibt, eine Urkunde und ein NASA-Merchandise zu gewinnen.

Quelle: NASA über CNET

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen