...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

HBO MAX startet mit einigen Anime-Katalogen von Crunchyroll

14

Nämlich Medien

HBO MAX kommt und es ist verwirrend. Aber wenn Sie ein Fan der überraschend großen Auswahl an Anime-Shows auf Streaming-Diensten wie Netflix und Hulu sind, könnte eine neue Ankündigung Ihre Aufmerksamkeit erregen. Warner Media arbeitet mit dem beliebten Anime-Streaming-Dienst Crunchyroll zusammen, um einige seiner beliebtesten Serien auf HBO MAX zu bringen.

Es ist kein vollständiger Lizenzvertrag – es gibt nur 17 Shows, die übersprungen werden, und davon meistens nur eine oder zwei Staffeln. Dennoch ist es eine Win-Win-Situation für beide Parteien: HBO MAX wird zusätzliche Inhalte erhalten, um es in einem engen Feld so viel wettbewerbsfähiger zu machen, und Crunchyroll (immer noch ein seltener unabhängiger Akteur in der Branche) wird mehr Aufmerksamkeit von Millionen erhalten von neuen HBO-Kunden.

Hier ist die Liste der lizenzierten Titel von Crunchyroll, die am 27. Mai mit HBO MAX erscheinen:

  • Fullmetal Alchemist: Bruderschaft
  • Re:ZERO -Starting Life in Another World- (Director’s Cut)
  • In/Gespenst
  • Finger weg von Eizouken
  • Rurouni Kenshin
  • KONOSUBA – Gottes Segen für diese wunderbare Welt!
  • Bungo Streunende Hunde
  • Berserker
  • Kabaneri der Eisernen Festung
  • Töte la Kill
  • Ihre Lüge im April
  • GELÖSCHT
  • Kiznaiver
  • Schwarzes Marken
  • 91 Tage
  • Das Testament von Sister New Devil
  • Rokka – Braves der Sechs Blumen

Hunter X Hunter und Death Note, die beide beim westlichen Publikum äußerst beliebt sind, werden auch einige Zeit nach dem ersten Start des Dienstes verfügbar sein.

Quelle: Warner Media Group über Engadget

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen