...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

„HALO: The Master Chief Collection“ wird später im Jahr 2020 für Xbox-PC Crossplay verfügbar sein

16

343 Branchen

Die Master Chief Collection ist ein Muss für jeden Halo-Fan und enthält das Original HALO, 2, 3, 4 und HALO Reach zusammen mit allen Extras und DLC für die Xbox One. Nach einem holprigen Start wurde die Sammlung erneut auf dem PC veröffentlicht. Ein Entwickler-Update besagt, dass PC- und Xbox-Spieler die Spiele bald gemeinsam angehen können.

Eine Roadmap für kommende Features im Jahr 2020 beinhaltet „Crossplay”, was nur PC und Xbox bedeuten kann, da dies die einzigen Plattformen sind, auf denen die Spielesammlung verfügbar ist. Vermutlich bedeutet dies, dass Spieler in den Multiplayer-Modi oder konkurrieren können Nehmen Sie die Story-Kampagnen im Koop-Modus an. HALOs intensive PvP-Kämpfe müssten sorgfältig gehandhabt werden, um zu verhindern, dass Maus- und Tastaturspieler dominieren – eingabebasiertes Matchmaking ist ebenfalls in Arbeit.

Weitere Verbesserungen des Spiels, die dieses Jahr kommen (laut Roadmap), sind benutzerdefinierte Spieleserver und regionale Serversuchen, Optionen zum Optimieren der visuellen und Audioeinstellungen in jedem Spiel sowie Maus- und Tastaturunterstützung für Xbox-Spieler. Weiter unten in der Roadmap finden Sie neben vielen anderen Funktionen die offizielle Unterstützung für Spielmodifikationen.

HALO 4, das letzte Spiel in der Sammlung, soll später in diesem Jahr in die PC-Version von MCC kommen. Der neueste Eintrag der Serie, HALO Infinite, wird auf der neuen Xbox Series X mit einer gleichzeitigen PC-Veröffentlichung veröffentlicht.

Quelle: HalowayPoint über Engadget

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen