...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Die 5 besten USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegeräte

7

VVVproduct/Shutterstock.com

Der Kauf eines neuen MacBook-Ladegeräts von Apple kann ein teures Spiel sein, und Sie bekommen nicht immer das Beste für Ihr Geld. Hier sind unsere bevorzugten Alternativen, um Saft in Ihrem Akku und Bargeld in Ihrer Brieftasche zu halten.

Es ist erwähnenswert, dass mehrere Optionen verfügbar sind; Sie müssen sich beispielsweise nicht an ein Ladegerät für ein einzelnes Gerät halten. Sie können sich für ein Ladegerät für mehrere Geräte entscheiden und sich auch etwas Platz auf dem Schreibtisch sparen.

Wenn Sie nach einem Ladegerät suchen, erhalten Sie normalerweise einen billigeren (und möglicherweise strapazierfähigeren) Ersatz, der möglicherweise sogar besser funktioniert als ein offizielles Produkt.

Die offiziellen Ladegeräte von Apple kosten 49, 69 und 79 US-Dollar für die 30 W, 61 W bzw. 96 W. Wie Sie also wahrscheinlich bereits wissen, wenn Sie nach einem Ersatzladegerät suchen, verlangen sie eine saftige Prämie für ihre Produkte.

Wenn Sie auf der Suche nach einem USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegerät sind, dann lesen Sie weiter.

Worauf Sie beim Kauf eines USB-C-MacBook-Ladegeräts achten sollten

Es geht nicht einfach darum, das nächste Ladegerät aus dem Regal zu holen. Es gibt bestimmte Fallstricke, auf die Sie achten müssen, wenn Sie ein Aftermarket-MacBook-Ladegerät kaufen.

  • Wattleistung: Die Wattleistung des Ladegeräts ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Faktoren, auf die Sie achten müssen. Wenn Sie ein Ladegerät mit einer Leistung kaufen, die nicht zu Ihrem MacBook passt, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Ladevorgang unglaublich langsam ist. Es kann sein, dass es gar nicht funktioniert.
  • Mac-Modell: Die Kenntnis Ihres MacBook-Modells ist auch beim Kauf eines neuen Ladegeräts von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie das Modell Ihres MacBook nicht kennen, kennen Sie die erforderliche Wattleistung des Ladegeräts nicht. Ladegeräte können nicht einfach mit jedem Gerät verwendet werden. Die aktuellen Modelle und entsprechenden Adapter sind:
    • MacBook (ab 2015): 30-W-USB-C-Adapter
    • MacBook Air (ab 2018): 30-W-USB-C-Adapter
    • MacBook Pro 13 Zoll (ab 2016): 61-W-USB-C-Adapter
    • MacBook Pro 15 Zoll (ab 2016): 87-W-USB-C-Adapter
  • Ladekabel: Bevor Sie sich ein neues Ladegerät schnappen, prüfen Sie, ob nicht das USB-C-Ladekabel schuld ist. Sie benötigen nicht unbedingt ein offizielles Apple-Kabel (tatsächlich können diese in Bezug auf Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit etwas schlecht sein). Kaufen Sie auch kein 2-Dollar-Ladekabel, nur weil es 6 m lang und supergünstig ist. Obwohl es wie ein Schnäppchen erscheinen mag, werden Sie wahrscheinlich ziemlich bald wieder ein neues kaufen.

Okay, jetzt wissen wir, welche Wattleistung Sie benötigen, welches Ihr MacBook-Modell ist und dass das Kabel nicht beschädigt ist, es ist Zeit zum Einkaufen. Hier sind unsere fünf besten Aftermarket-USB-C-MacBook-Ladegeräte.

Insgesamt am besten: Anker PowerPort Atom III Slim

Die 5 besten USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegeräte

Anker

Ankers PowerPort Atom III Slim ist ein großartiges Kit, insbesondere wenn es darum geht, mehrere Geräte aufzuladen. Untergebracht in einem vergleichsweise kleinen Gehäuse von 3,54 x 3,41 x 0,79 Zoll, verfügt dieses GaN-Ladegerät (Galliumnitrid) über drei USB-Anschlüsse (die sich 20 W über die drei teilen) und einen USB-C-Anschluss (mit einer maximalen Ausgangsleistung von 45 W).

Wenn Sie sich nicht sicher sind, warum GaN-Ladegeräte das nächste große (oder eigentlich kleine) Ding bei Ladegeräten sind, lesen Sie unseren Leitfaden. Kurz gesagt, sie sind kompakter, effizienter und langlebiger als ihre Pendants aus Silikon.

Der PowerPort Atom III USB-C-Anschluss nutzt die PowerIQ3-Technologie von Anker, die die Ladefähigkeit des Geräts maximiert, um sicherzustellen, dass Ihr MacBook den nötigen Schub erhält.

Auf der Oberseite des Gehäuses befindet sich in der Mitte eine praktische Ladeanzeige, damit Sie sehen können, wann es verwendet wird, und die vorderen Anschlüsse sind alle in elektrischem Blau gekennzeichnet, sodass Sie leicht erkennen können, ob Sie einen PowerIQ- oder einen PowerIQ3-Anschluss verwenden .

Die Box enthält auch einen praktischen Befestigungsstreifen, sodass Sie den PowerPort Atom III an der Unterseite Ihres Schreibtischs befestigen können, wodurch ansonsten überflüssiger Platz optimal genutzt wird. Dadurch bleibt auch Ihre Arbeitsfläche frei von Unordnung.

Insgesamt am besten

[

USB C Ladegerät, Anker 65W 4 Port PIQ 3.0 & GaN Fast Charger Adapter, PowerPort Atom III Slim Wandladegerät mit einem 45W USB C Port, für MacBook, USB C Laptops, iPad Pro, iPhone, Galaxy, Pixel und mehr

]( https://www.amazon.com/dp/B07ZCGYP27?ots=1&tag=reviewgeek-20)

Ankers PowerPort Atom III Slim packt das GaN-Laden in ein kompaktes Desktop-Multi-Ladegerät mit einem USB-C-Anschluss und drei USB-A-Anschlüssen. PowerIQ-Technologie wird verwendet, um sicherzustellen, dass die Ladeeffizienz konstant bleibt.

Am besten für MacBook Pro: RAVPower 90W

Die 5 besten USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegeräte

RAVPower

Ein MacBook Pro ist ein durstiges kleines Kerlchen, und Sie brauchen ein Ladegerät mit viel Pep, wenn Sie schnell aufladen wollen. Hier kommt das 90-W-Ladegerät von RAVPower ins Spiel.

Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, kann das Ladegerät maximal 90 W Leistung liefern. Das bedeutet, dass es sogar robust genug ist, um es mit einem 15-Zoll-MacBook Pro aufzunehmen; Eine davon kann in etwa zwei Stunden schnell aufgeladen werden.

Die Vorderseite des Geräts, das direkt an das Stromnetz angeschlossen wird, verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse, sodass Sie zwei Geräte gleichzeitig aufladen können. Dies ist eine großartige Funktion, wenn Sie ein MacBook und ein stromintensives Smartphone verwenden.

Der RAVPower 90W ist auch ein GaN-Ladegerät, ähnlich dem PowerPort Atom III oben. Aus diesem Grund ist es ein ziemlich kleines Gerät und nimmt nicht viel Platz in Ihrer Laptoptasche ein. Es ist auch relativ unauffällig, wenn es an das Stromnetz angeschlossen ist.

Die Box enthält das Ladegerät selbst und ein USB-C-zu-USB-C-Ladekabel.

Beste Budgetoption: Nekteck 45W

Die 5 besten USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegeräte

Nekteck

Obwohl Nekteck nach einer Art futuristisch klingendem Unternehmen für Schleudertrauma-Lösungen benannt wurde, erhält es die Auszeichnung für das beste Budget. Dieses 45-W-USB-C-Wandladegerät kann nur ein einzelnes Gerät gleichzeitig aufladen, aber wer beschwert sich bei 18,99 $?

Das Ladegerät wird direkt an Ihre Steckdose angeschlossen und wird mit einem abnehmbaren 2-Meter-USB-C-zu-USB-C-Kabel geliefert. Mit 2,5 x 1,8 x 1,1 Zoll ist es nicht das kleinste Ladegerät auf dem Markt, aber auch nicht das kräftigste.

Das Nekteck kann nur 45 W erzeugen, lädt also Ihr MacBook Pro nicht auf, wenn es verwendet wird. Sie können einen Pro nur im Standby aufladen. Es wird jedoch leichte Arbeit mit Ihrem MacBook Air oder einem Standard-MacBook machen, die beide nur 30 W benötigen.

Ein nettes Feature ist das intelligente Laden, das die Leistung des NekTeck 45W optimiert, je nachdem, welches Gerät Sie angeschlossen haben. Dadurch soll das Laden schneller und effizienter werden.

Beste Budgetoption

[

Nekteck USB Typ C 45 W Wandladegerät mit Power Delivery, 6 Fuß langes USB-C-Kabel, kompatibel mit dem neuen MacBook Pro, MacBook Air 2018, iPhone 11 Pro Max, Google Pixel Galaxy (nicht ideal für Note10/S10/10+PPS)

]( https://www.amazon.com/dp/B071Z959VX?ots=1&tag=reviewgeek-20)

Das NekTeck erreicht vielleicht nur eine maximale Leistung von 45 W, aber bei einem so niedrigen Preis und mit einem USB-C zu USB-C in der Box konnten wir dieses einfache, schnörkellose Ladegerät nicht übersehen.

Beste kompakte Option: Aukey Omnia 65W

Die 5 besten USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegeräte

Aukey

Aukeys Omnia 65W- Ladegerät enthält GaN-Technologie unter der Haube, daher ist es sinnvoll, dass wir dies als unsere beste kompakte Option bezeichnen würden. Mit 2,05 x 2,05 x 1,18 ist es das kleinste der Reihe, sodass es nicht unansehnlich aussieht, wenn es aus der Wand herausragt.

Das bedeutet natürlich, dass der Omnia auch leicht ist, sodass Sie ihn in Ihre Tasche stecken können, um etwas tragbare Energie zu erhalten, die das Gewicht nicht beeinträchtigt. Und mit einer Ausgangsleistung von 65 W eignet sich das Aukey Omnia hervorragend zum Aufladen von allem bis einschließlich dem MacBook Pro 13″. Dieses Ladegerät wird das MacBook Pro 15″ nicht effizient bewältigen und der Ladevorgang wird sehr langsam sein.

Es ist erwähnenswert, dass die 65 W zwischen den USB-C- und USB-A-Anschlüssen aufgeteilt werden. Wenn Sie also zwei Geräte gleichzeitig aufladen, wird die Leistung aufgeteilt. Sie erhalten 45 W von den USB-C- und 20 W von den USB-A-Anschlüssen.

Lobende Erwähnung: Runpower USB-C 4-Port

Die 5 besten USB-C-Aftermarket-MacBook-Ladegeräte

Amazonas

Das USB-C 4-Port von Runpower ist ein großartiges Catch-All-Ladegerät, wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig aufladen möchten. Es verfügt über einen 60-W-USB-C-Ausgang sowie einen 18-W-USB-Schnellladeausgang und zwei Standard-USB-Ausgänge, die sich insgesamt 12 W teilen.

Das Ladegerät selbst kann jedoch in Bezug auf den Platz auf dem Schreibtisch als ziemlich groß angesehen werden. Die Profilabmessungen betragen 4,1 x 2,9 Zoll und das Netzkabel ist nur 1,2 Meter lang, sodass es wahrscheinlich etwas Platz auf Ihrem Schreibtisch einnehmen wird, insbesondere wenn Sie den integrierten Standfuß verwenden.

Der Runpower kann ein MacBook Pro aufladen, aber nur das 13-Zoll-Modell, und es wird etwas langsamer sein, da dieses MacBook 61 W benötigt, um effizient aufzuladen.

Sie könnten 45,99 US-Dollar für etwas teuer halten, aber da dadurch mehrere Geräte gleichzeitig aufgeladen werden, ist dies möglicherweise die Lösung, nach der Sie gesucht haben.

Lobende Erwähnung

[

USB-C-Ladegerät, 90-W-USB-C-Schnellladegerät, tragbares 4-Port-Ladegerät mit 60-W- und 18-W-USB-C-Ladeanschlüssen und zwei USB-A-Anschlüssen 12 W, USB-C-Wandladegerät für Laptop, Telefon, Tablet und mehr

]( https://www.amazon.com/dp/B07Y1S5F5W?ots=1&tag=reviewgeek-20)

Die Fähigkeit, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen, macht den Runpower zu einem großartigen Konkurrenten. Es gibt mehrere Ausgänge, sodass Sie so ziemlich jedes Gerät aufladen und auch Platz auf dem Schreibtisch sparen können.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen