...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

6

Bewertung: 9/10?

– 1 – Absoluter heißer Müll

  • 2 – Sorta lauwarmer Müll
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile, viele Nachteile
  • 5 – Annehmbar unvollkommen
  • 6 – Gut genug, um im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht Klassenbester
  • 8 – Fantastisch, mit einigen Fußnoten
  • 9 – Halt die Klappe und nimm mein Geld
  • 10 – Absolutes Design-Nirwana

Preis: 399,95 $

Ste Ritter

Sennheiser ist ein Synonym für exzellenten Sound. Es hat kürzlich ein Update für seine Momentum 3 Wireless-Kopfhörer veröffentlicht, diesmal mit einer neuen Farbgebung: Sandweiß. Aber unabhängig von der Farbe, wie schlägt sich der Momentum 3 klanglich? Die Premium-Momentum-Reihe von Sennheiser ist darauf ausgelegt, außergewöhnlichen Klang zu liefern. Sie kosten vielleicht ein oder zwei Dollar, aber wenn der Preis von 399,95 US-Dollar für Sie kein Problem darstellt, werden Sie sich einen hervorragenden Kopfhörer sichern. Mal sehen, worum es bei dem ganzen Hype geht.

  • Schönes Design
  • Hervorragende Klangqualität
  • Luxuriöser Komfort
  • ANC ist hervorragend
  • Kabelgebundene Option

  • Relativ kurze Akkulaufzeit
  • Koffer sollte eine Hartschale sein
  • Hätte mir einen Standard-Equalizer in der App gewünscht

Ein Leuchtfeuer von Komfort und Stil

Lassen Sie uns das gleich von Anfang an klarstellen; die Sennheiser Momentum 3 sind mega bequem. Tatsächlich glaube ich, dass ich bis jetzt noch nie einen so üppigen und stilvollen Kopfhörer getragen habe. Sie schmiegen sich zärtlich an Ihren Kopf, während sie erstklassigen Sound über Ihr gesamtes Trommelfell verströmen. Herrlich.

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Das Stirnband ist aus hochwertigem Leder gefertigt und das merkt man. Das Material ist weich und glatt und bleibt dabei atmungsaktiv. Das bedeutet, dass Sie beim Tragen keinen verschwitzten Streifen auf Ihrer Kuppel haben. Ich habe sie bei sengenden 79 Grad Fahrenheit getestet, in denen Großbritannien während unseres siebentägigen Sommers gebadet hat, und es gab keine übermäßige Feuchtigkeit unter dem Band.

Auch die Ohrmuscheln sind sehr angenehm zu tragen. Durch die Memory-Foam-Dämpfung passen sie sich den Konturen Ihres Kopfes an und erzeugen keinen unnötigen Druck um die Ohren. Dies bedeutet auch, dass sie bequem mit einer Sonnenbrille oder Brille getragen werden können. Beachten Sie, dass Sie einen Teil der passiven Geräuschunterdrückung durch die Tassen selbst verlieren, wenn Sie eine Brille mit ihnen tragen.

Die Arme sind aus mattem Stahl gefertigt, was bedeutet, dass sie unglaublich robust sind. Die Ohrmuscheln sind über das ikonische geschlitzte Design von Sennheiser an den Bügeln befestigt. Dadurch können die Cups in einem Bereich von 60 mm vertikal verstellt werden. Auf diese Weise können Sie die vertikale Position der Ohrmuscheln an die Position Ihrer Ohren anpassen.

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Ste Ritter

Ein Scharnier verbindet die Arme mit dem Stirnband. Dieser faltet sich in sich zusammen, sodass Sie die Gesamtfläche des Kopfhörers reduzieren können. Diese Klappaktion hat auch Steuerungsmöglichkeiten, aber dazu kommen wir in Kürze. Zusammengeklappt passen die Kopfhörer in die mitgelieferte Hülle.

Auch die Becher selbst sind über ein Kugelgelenk leicht drehbar. Das bedeutet, dass die Telefone natürlich der Krümmung Ihres Kopfes folgen und für noch mehr Tragekomfort sorgen. Es ist dieses Maß an Anpassungsfähigkeit, das diese Kopfhörer so anpassungsfähig an Ihre Form macht, dass sie perfekt passen.

Die Dosen werden mit einem Stoffbeutel geliefert, der sich um die Mitte öffnen und schließen lässt. Ich hätte etwas vorgezogen, das sich anfühlt, als würde es meine Kopfhörer etwas besser schützen. Ich meine, es sind fast 400 Dollar, also würde ein Hartschalenkoffer sicherlich Sinn machen. Sie passen jedoch genau in das Gehäuse und es hat eine kleine Tasche auf der Innenseite für alle Geräte, die Sie vielleicht mit den Kopfhörern einpacken möchten.

Bemannen Sie die Kontrollen

In Bezug auf die Steuerung haben Sie bei den Momentum 3-Kopfhörern mehrere Optionen. Sie können über die Tasten an den Tassen selbst oder über die Sennheiser-App (die auch einige zusätzliche Steuerungsebenen hinzufügt) gesteuert werden. Schauen wir uns an, wie die Steuerung funktioniert.

Physische Kontrollen

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Es ist die rechte Ohrmuschel, die alle Bedienelemente für die Kopfhörer trägt. Diese kommen in Form verschiedener Schaltflächen und Schieberegler. Die Kopfhörer haben keine kapazitiven Bedienelemente und bei Over-Ear-Designs sind Tasten vorzuziehen, da Sie nicht versehentlich Songs überspringen oder die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) ausschalten, indem Sie einfach gegen die Bedienelemente streichen.

Oben auf der rechten Tasse befindet sich eine Kontrollleuchte, die Ihnen anzeigt, wann die Kopfhörer eingeschaltet sind. Ein grünes Licht erscheint, um anzuzeigen, dass die Kopfhörer eingeschaltet sind. Dies wird von einer Sprachbenachrichtigung „Einschalten” begleitet. Das Licht blinkt blau, wenn es mit Ihren Kopfhörern verbunden wird, erneut begleitet von einer Sprachbenachrichtigung „Verbunden mit (Gerätename)”.

Unterhalb der Kontrollleuchte befindet sich der Schieberegler zum Umschalten der ANC- und transparenten Hörmodi. Der Schieber wird vertikal eingestellt und hat drei Positionen. Die oberste Position ist ANC aus. Die mittlere Position schaltet ANC ein. Sie können auch den „transparenten Ton” anpassen, um Umgebungsgeräusche oder das Mithören von Gesprächen zu aktivieren/deaktivieren. Wir werden diese beiden Funktionen später ausführlicher behandeln.

Als nächstes ist ein Satz von drei Schaltflächen. Die oberen und unteren Tasten steuern die Lautstärke + bzw. -. Die mittlere Taste ist multifunktional und dient zur Steuerung der Musik selbst. Ein einfacher Klick schaltet zwischen Wiedergabe und Pause um. Ein Doppelklick springt zum nächsten Titel, während ein Dreifachklick den vorherigen Titel abspielt.

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Ste Ritter

Über die Multifunktionstaste kann der Träger auch telefonieren. Mit einem einzigen Klick wird ein Anruf angenommen und beendet. Sie können den Anruf auch ablehnen, indem Sie die Taste eine Sekunde lang drücken. Wenn Sie das Mikrofon stumm schalten müssen, können Sie die Lautstärke – Taste gedrückt halten; Eine „Mute On”-Benachrichtigung wird dann abgespielt. Wenn Sie die Lautstärketaste + oder – gedrückt halten, können Sie die Stummschaltung deaktivieren, wobei die entsprechende Benachrichtigung abgespielt wird.

Es gibt eine spezielle Taste für den Sprachassistenten, die den kleinen Helfer Ihres Smartphones ein- und ausschaltet. Dies wird erreicht, indem Sie einfach einmal auf die Schaltfläche klicken, um sie zu aktivieren, und ein zweites Mal, um sie zu deaktivieren. Sie können Ihrem Smartphone dann über das Kopfhörermikrofon, das sich an der linken Ohrmuschel befindet, Sprachanweisungen geben.

Näher am Boden des Bechers befindet sich der USB-C-Ladeanschluss. Darunter befindet sich die Kopfhörerkabelbuchse, die neben dem gebündelten 3,5-mm-Kabel verwendet wird. Beachten Sie, dass Sie dieses Kabel mit den Kopfhörern verwenden müssen, da die Buchse und der Stecker am Kopfhörerende nicht 3,5 mm, sondern 2,5 mm sind. Sie rasten auch mit einem Twist-and-Click ein, sodass Sie auch kein altes 3,5-mm-auf-2,5-mm-Kabel verwenden können.

Schließlich können Sie die Wiedergabe physisch steuern und die Kopfhörer ein- und ausschalten, indem Sie sie einfach von den Ohren nehmen und zusammenklappen. Wenn Sie sie abnehmen und ausgeklappt lassen, wird Ihre Musik mit der „Smart Pause”-Funktion von Sennheiser angehalten. Durch erneutes Anlegen der Kopfhörer wird die Wiedergabe gestartet. Wenn Sie sie hochklappen, schalten Sie das Gerät aus. Wenn Sie sie aufklappen, werden sie wieder eingeschaltet. Die Ein- und Ausschaltgesten werden beide von einer Sprachbenachrichtigung begleitet.

App-Steuerelemente

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Ste Ritter

Die Sennheiser Smart Control-App (erhältlich über die Google Play- und Apple App – Stores) bietet tatsächlich eine zusätzliche Kopfhöreranpassung sowie einige weitere Funktionen, die die Momentum 3-Kopfhörer wirklich cool machen.

Der Startbildschirm von Momentum 3 hat drei Hauptoptionen sowie eine Einstellungssteuerung. Die erste Option in der Liste ist die Anpassung der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC). Auf diese Weise können Sie zwischen „Max” wechseln, das die maximale Reduzierung von Hintergrundgeräuschen bietet; „Anti Wind”, das eine leichte Geräuschreduzierung ohne störenden Wind- oder Körperschall bewirkt; und „Anti-Pressure”, das Geräusche angenehm reduziert, ohne Druckgefühl auf den Trommelfellen.

Ehrlich gesagt spüre ich keinen Druck auf mein Trommelfell, wenn maximales ANC verwendet wurde, daher habe ich nicht das Bedürfnis, es mit einer der beiden anderen Optionen zu reduzieren. Wenn Sie den ANC jedoch aufgrund von Druck als unangenehm empfinden, sind diese Optionen mit der App nur einen Klick entfernt.

Mit der zweiten Option können Sie Transparent Hearing ein- oder ausschalten und gleichzeitig festlegen, ob bei aktiviertem Transparent Hearing weiterhin Musik abgespielt werden soll. Transparent Hearing ist einfach eine Methode, um zu steuern, wie viel Umgebungsgeräusche Sie hören möchten. Dies ist nützlich, wenn Sie sich beispielsweise auf einer belebten Straße befinden und den Verkehr hören möchten, während Sie die Kopfhörer tragen.

Schließlich haben Sie den Equalizer. Etwas seltsam ist der Equalizer, der als eine Art Wellenanimation auf dem Bildschirm erscheint. Wenn der Equalizer auf „Neutral” eingestellt ist, befindet sich die Welle in der Mitte des Bildschirms. Mit einem beweglichen Knopf in der Mitte der Welle können Sie die Stärke von Höhen und Bässen einstellen. Mir persönlich wäre ein normaler Equalizer mit einigen Presets lieber gewesen, aber jeder für sich.

Es gibt auch ein Geräteeinstellungsmenü, mit dem Sie Folgendes tun können:

  • Schalten Sie „Smart Pause” ein und aus, wodurch der Ton gesteuert wird, wenn Sie die Kopfhörer abnehmen, aber nicht zusammenklappen.
  • Wechseln Sie zwischen Ton- und Sprachansagen, die Sie benachrichtigen, wenn das Gerät ein- und ausgeschaltet wird.
  • Verwenden Sie die Amazon Alexa-Registrierung, die die Telefone mit der Alexa-App verbindet.
  • Greifen Sie auf den Tile-Status zu, mit dem Sie die Kopfhörer mit der Tile-App verknüpfen können, falls Sie sie verlieren.
  • Führen Sie die Optionen zum Zurücksetzen der Firmware und der Werkseinstellungen durch.

Die Tile-Funktion funktioniert einwandfrei. Ich habe Tile noch nie benutzt (hauptsächlich, weil der einzige Grundsatz des Erwachsenenlebens, in dem ich wirklich gut bin, darin besteht, keine Dinge zu verlieren). Ich habe die Anweisungen in der Tile-App befolgt und den Momentum 3 mit dem Gerätesuchdienst gekoppelt. Ein kurzer Test ergab, dass Tile meine Kopfhörer überall im Haus orten kann. Der Momentum 3 spielt einen Jingle ab, um seinen Standort anzuzeigen, und die Telefone vibrieren auch, um Ihnen mitzuteilen, wo sie sich verstecken! Es ist eine großartige Funktion, besonders wenn man bedenkt, dass die Momentum 3 teure Kopfhörer sind. Wenn Sie dazu neigen, Ihre Ausrüstung zu verlieren, ist dies ein großartiges Verkaufsargument.

Hervorragende Klangqualität

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Ste Ritter

Hier muss ich meinen Hut vor Sennheiser ziehen. Die Momentum 3 gehören zu den am besten klingenden Consumer-Kopfhörern, die ich je in meinem Leben gehört habe. Im Ernst, ich könnte jemandem zuhören, der eine Tüte Doritos durch diese Telefone raschelt, und ich wäre immer noch beeindruckt. Sie sind so gut.

Da es sich um Consumer-Kopfhörer handelt, wird der Klang nicht „flach” sein (dh die Bässe, Mitten und Höhen haben nicht alle den gleichen Lautstärkepegel). Dies ist eine Funktion, die Sie von einem Monitorkopfhörer erwarten würden. (Hier erfahren Sie mehr über In-Ear-Monitorkopfhörer und was Monitorkopfhörer tun ). Infolgedessen nehmen einer oder mehrere dieser Bereiche die Klangbühne gegenüber den anderen ein.

Im Fall des Momentum 3 ist der Bass König. Dies ist offensichtlich perfekt für basslastige Musik. Als ich zu meiner vertrauenswürdigen Test-Playlist ging, stellte ich fest, dass Hip-Hop und Electro sehr gut abschneiden. Bass-Sounds haben das überaus wichtige „Wumm”. Jedes Mal, wenn eine monströse Bassline einsetzt, ertappe ich mich dabei, wie ich in der Öffentlichkeit verzerrte Schweinegesichter ziehe. Beobachter denken vielleicht, ich hätte Schmerzen. Ich bin nicht; Ich bin in Ekstase.

Dadurch sind die Mitten und Höhen nicht so laut, was aber nicht heißt, dass sie von Bassfrequenzen übertönt werden. Metal klingt gut, wobei die Vocals den Rest des schönen Schlägers durchdringen, und Drum-Sounds der Spitzenklasse sind knackig und gut definiert. Weniger aggressive Musik (in diesem Fall Becks folkiger Morgen) tut sich ein bisschen schwer. Dies ist jedoch kein Problem, da ich den Bass mit dem Equalizer der App einfach absenken und die Mitten und Höhen nach vorne bringen kann.

Auch die Gesprächsqualität ist super. Mein Gesprächspartner kann mich ohne Übersteuern deutlich hören. Ebenso klingt mein Gesprächspartner super und ich höre ihn glockenklar. Sogar ein Gespräch mit einer Person im selben Raum wie ich zu führen, ist in Ordnung. Ich muss nur den Schieberegler „transparenter Ton” anstoßen, um zu hören, wie meine Verlobte mich fragt, was wir zum Tee haben sollten (ein sehr langwieriger Alltag im Haushalt der Ritter, für beide Parteien).

Ich werde mich verbinden

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Ste Ritter

In Bezug auf die Verbindung gibt es beim Momentum 3 mehrere Optionen. Natürlich haben Sie die drahtlose Option. Sie können Kopfhörer jedoch über Near-Field Communication (NFC) oder Bluetooth 5.0 mit Ihrem Smartphone koppeln. Diese haben wirklich keinen Unterschied zwischen den beiden, außer der Entfernung von der Quelle, in der sie gepaart werden können. Bluetooth hat eine deutlich größere Reichweite, daher nutze ich diese, um die Kopfhörer zu verbinden. Beide funktionieren jedoch gut zum Koppeln Ihres Smartphones. Beachten Sie, dass die Wiedergabe nicht über NFC funktioniert – das dient nur zum Koppeln des Momentum 3 mit einem anderen Gerät.

Wenn Bluetooth aktiviert ist, habe ich kein Problem damit, die Tonquelle (in diesem Fall mein Smartphone) in meinem Büro zu lassen und im Rest des Hauses herumzulaufen. Es gibt keinen Ausfall, daher ist die Reichweite bei diesen Dosen groß. Dank der Android-freundlichen aptX- und aptX-LL-Codecs kommt aus Momentum 3 High-Definition-Sound. iPhone-Benutzer können den AAC-Codec für erstklassige Klangqualität genießen. Ein geradliniger Test im Freien erreichte etwa 40 Fuß, bevor ein Ausfall auftrat.

Es besteht auch die Möglichkeit, zwei Quellgeräte zu verbinden. Ich habe es geschafft, diese Funktion ohne Probleme zu nutzen, Musik von meinem Laptop zu hören, während ich meinem Telefon erlaubte, alle Benachrichtigungen zu mir durchzupingen. Ich brauche diese Funktion nicht wirklich, aber ich verstehe, warum sie für manche Leute nützlich wäre, die einfach über jede Benachrichtigung informiert werden müssen, die ihr Smartphone ihnen zuwirft.

Die beste Tonqualität ist jedoch wie immer am besten über eine Kabelverbindung. Leider hat mein blödes Telefon keinen Kopfhöreranschluss, also habe ich es stattdessen mit meinem Laptop verbunden und Tidal gestartet. Über eine kabelgebundene Verbindung ist die Klangqualität sogar noch großartiger, und Tidals „Masters”-Aufnahmen sind erstaunlich gut.

Der Akku braucht etwa 17 Stunden, um sich von einer vollen Ladung herunterzufahren, was den Behauptungen von Sennheiser entspricht. Ich habe es geschafft, 15 Stunden aus den Kopfhörern zu quetschen, bei eingeschaltetem ANC und durchgehend auf mittlerer Lautstärke laufend. Dies ist zugegebenermaßen nicht die längste Akkulaufzeit, die ich je gesehen habe, aber Sie können dies mit der Kabelverbindung negieren (wenn Ihr Telefon nicht so dumm ist wie meines). Ansonsten ist es Pech. Sie müssen sie nur erneut aufladen.

Soll ich mir ein Paar schnappen?

Sennheiser Momentum Wireless-Kopfhörer: Hervorragender Sound, luxuriöse Passform

Ste Ritter

Hast du 400 Dollar übrig? Wenn ja, dann sind die Kopfhörer Momentum 3 eine erstklassige Wahl. Sie klingen einfach fantastisch und sie sehen auch so aus. ANC funktioniert wunderbar und das Anschließen an die Kopfhörer ist einfach. Die Einbeziehung der Tile-App-Kompatibilität wird ein großes Verkaufsargument sein, wenn Sie auch ständig Ihren Besitz verlieren.

Insgesamt ist dies ein außergewöhnliches Paar Kopfhörer, und ich denke, Sie werden sie ziemlich schwer zu schlagen finden. Wenn Sie nach günstigeren Optionen suchen, werfen Sie vielleicht einen Blick auf diese großartigen drahtlosen Kopfhörer für 100 $ oder weniger.

Bewertung: 9/10

Preis: 399,95 $

  • Schönes Design
  • Hervorragende Klangqualität
  • Luxuriöser Komfort
  • ANC ist hervorragend
  • Kabelgebundene Option

  • Relativ kurze Akkulaufzeit
  • Koffer sollte eine Hartschale sein
  • Hätte mir einen Standard-Equalizer in der App gewünscht

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen