...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Samsung stellt in seiner neuen 870 QVO-Reihe eine 8-TB-Consumer-SSD vor

8

Samsung

Samsung hat gerade sein Quad-Level-Solid-State-Laufwerk der zweiten Generation, die 870 QVO SATA SSD, vorgestellt. Mit Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 560/530 Mbit/s, außergewöhnlich hohen Ausdauerraten und einer maximalen Speicherkonfiguration von 8 TB setzt es einen neuen Standard für SATA-SSDs für Verbraucher.

Die 870 QVO-Reihe nutzt Quad-Level-Speicher und eine SATA-6-Schnittstelle, um die Preise niedrig zu halten. Aus diesem Grund kostet Samsungs neues Laufwerk 870 QVO mit 1 TB nur 130 US-Dollar und die Modelle mit 2 TB und 4 TB kosten 250 US-Dollar bzw. 500 US-Dollar. Aber die Entscheidung von Samsung, eine 8-TB-SSD auf Verbraucherebene zu verkaufen, ist etwas seltsam, denn selbst mit einigen Kostensenkungsmaßnahmen ist es schwierig, eine 8-TB-SSD auf einen vernünftigen Preis zu drücken.

Samsung stellt in seiner neuen 870 QVO-Reihe eine 8-TB-Consumer-SSD vor

Samsung

Samsung plant, seine 870 QVO-Laufwerke mit 1 TB, 2 TB und 4 TB am 30. Juni herauszubringen, weshalb wir die Preise bereits kennen. Das Unternehmen hat jedoch weder ein Veröffentlichungsdatum noch einen Preis für seine 8-TB-SSD bekannt gegeben. Alles, was wir wissen, ist, dass Anfang dieses Monats ein Tom’s Hardware-Leck darauf hindeutete, dass die damals angebliche 8-TB-QVO-SSD für 900 US-Dollar im Handel erhältlich sein könnte. Das würde Samsungs QVO zu einer der billigsten 8-TB-SSDs machen, die heute erhältlich sind, obwohl sie immer noch fast viermal so teuer ist wie eine 8-TB- Festplatte.

Aus diesem Grund sollten Sie wahrscheinlich die 8-TB-SSD von Samsung (oder jede SSD mit hoher Kapazität) vermeiden. Es sind Nischenprodukte, die, selbst wenn Sie ein Hardcore-Gamer sind, ihr Geld nicht wert sind. Sie sollten besser eine schnellere, kleinere NVME-SSD verwenden, um Ihr Betriebssystem und Ihre Software mit Strom zu versorgen, und eine billige Festplatte, auf der alle Ihre Dateien gespeichert werden.

Dennoch sollten Sie die QVO-SSD-Reihe von Samsung im Auge behalten. Wie OLEDs werden auch SSDs mit hoher Kapazität in den nächsten Jahren sicher im Preis sinken, und Samsung arbeitet bereits gut mit der Technologie. Wer weiß, vielleicht läuft Ihr nächster PC-Build auf einer einzigen Samsung-SSD mit hoher Kapazität.

Quelle: Samsung

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen