...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Lenovo setzt mit den neuesten Legion-Laptops und -Desktops auf AMD Ryzen

13

Lenovo

Wenn Sie in letzter Zeit nach einem Computer gesucht haben, sind Ihnen möglicherweise viel mehr AMD-Prozessoren aufgefallen, als Sie sich erinnern. Die Ryzen-CPU-Reihe des Unternehmens hat auf dem Markt große Fortschritte gemacht. Lenovo nutzt dies für seine neuesten Gaming-Maschinen aus und kombiniert sie mit NVIDIA-GPUs.

An erster Stelle steht die Legion 5-Serie. Diese leistungsorientierten Modelle sind in 15,6- und 17,4-Zoll-Varianten mit Bildschirmen mit bis zu 144 Hz erhältlich. Obwohl die High-End-Optionen die CPU der Ryzen 7 4800 h-Serie verwenden und mit den diskreten RTX 2060-Grafikkarten von NVIDIA aufwarten, beginnen sie bei nur 760 US-Dollar für die weniger leistungsstarke GTX 1650Ti-Version. RAM und Speicher sind mit 16 GB bzw. 1 TB SSD übertroffen, und Lenovo sagt, dass seine neue und verbesserte mobile Tastatur einen Tastenhub von bis zu 1,5 mm hat.

Lenovo setzt mit den neuesten Legion-Laptops und -Desktops auf AMD Ryzen

Lenovo

Low-End-Versionen des 15-Zoll-Legion 5 sollten heute ausgeliefert werden, leistungsstärkere Varianten und das 17-Zoll-Modell kommen im September.

Wenn Sie nach einer noch günstigeren Option suchen, sehen Sie sich das IdeaPad Gaming 3 ohne Legion-Branding an. Es erhält auch Zugriff auf Ryzen 7 4800 und GTX 1650Ti, geht aber mit einer etwas langsameren 120-Hz-Bildwiederholfrequenz auf seinem 15-Zoll-Bildschirm und einem weniger bombastischen Gehäusedesign. Es beginnt bei nur 660 US-Dollar und sollte vor Ende des Monats versandt werden. Seltsamerweise hat der billigere Laptop Zugriff auf mehr RAM in der höchsten Konfiguration, bis zu 32 GB.

Lenovo setzt mit den neuesten Legion-Laptops und -Desktops auf AMD Ryzen

Lenovo

PC-Spieler der alten Schule, die ihre Upgrade-Optionen beibehalten möchten, können sich für den Legion Tower 5-Desktop entscheiden. Mit einem ATX-Motherboard und -Gehäuse in voller Größe sollte es für jahrelangen Austausch von Teilen geeignet sein. Die Preise für das AMD-basierte System beginnen bei 830 US-Dollar, aber die Optionen sind verdammt hoch. Wenn Ihr Budget knapp wird, kann es einen Ryzen 9 3960X-Prozessor mit 16 Kernen, eine RTX 2070 Super-Grafikkarte, zwei 1-TB-SSDs und zwei 2-TB-Festplatten (6 TB Gesamtspeicher) aufnehmen. Der Arbeitsspeicher liegt bei schockierenden 128 GB 3200-MHz-RAM oder ungefähr 18 Chrome-Tabs.

Lenovo setzt mit den neuesten Legion-Laptops und -Desktops auf AMD Ryzen

Lenovo

Das Gehäuse ist mit einigen überraschend dezenten LED-Leuchten und einem optionalen 200-Watt-Flüssigkeitskühlsystem ausgestattet. Wenn sich Ihre Battlestation nicht in der Nähe Ihres Routers befindet, können Sie das in das Motherboard integrierte Wi-Fi 6-Radio verwenden. Der Legion Tower 5 wird im Oktober erhältlich sein.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen