...
🧑 💻 De meest interessante uit de software, automotive, wereld. Het heeft alles wat u moet weten over mobiele apparaten, computers en meer voor geeks.

Der Aukey Wireless Charging Hub ist mein Lieblingszubehör für die Arbeit von zu Hause aus

11

Bewertung: 9/10?

– 1 – Absoluter heißer Müll

  • 2 – Sorta lauwarmer Müll
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile, viele Nachteile
  • 5 – Annehmbar unvollkommen
  • 6 – Gut genug, um im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht Klassenbester
  • 8 – Fantastisch, mit einigen Fußnoten
  • 9 – Halt die Klappe und nimm mein Geld
  • 10 – Absolutes Design-Nirwana

Preis: $50

Justin Duino

Von zu Hause aus zu arbeiten ist nicht jedermanns Sache, besonders wenn es keine Wahl ist. Diejenigen, die in der Regel von einem Büro aus arbeiten, haben Zugriff auf alle Tools, die sie benötigen, um ihre Arbeit zu erledigen. Aber zu Hause sind diese Feinheiten nicht zu finden. Glücklicherweise gibt es Zubehör wie Aukeys Wireless Charging Hub, das Ihnen den Alltag ein wenig erleichtern kann.

  • 5-in-1-Hub mit USB-C-, USB-A- und HDMI-Anschlüssen
  • Kabelloses 5-W-Qi-Laden
  • 100 W Power Delivery-kompatibel

  • Kabel können durcheinander geraten
  • Kurzes USB-C-Kabel
  • Kein eingebauter Speicher

Das größte Problem bei den meisten modernen Laptops ist, dass Unternehmen zu schlankeren Designs übergegangen sind. Dabei haben sie die meisten Ports verworfen, auf die sich die Leute verlassen haben, um ihre Arbeit zu erledigen. Glücklicherweise ist der Markt mit USB-Dongles und Zubehör überschwemmt, die Ihrem Computer mehr Funktionalität verleihen.

Geben Sie den Aukey Wireless Charging Hub ein. Mit einem kleinen USB-C-Zubehör erhalten Sie zwei USB-A 3.0-Anschlüsse mit Datenübertragungsraten von 5 Gbit/s, einen HDMI-Anschluss, der 4K/30 fps unterstützt, einen USB-C-Anschluss und ein kabelloses Ladegerät.

Hier ist alles, was Sie über den Aukey Wireless Charging Hub wissen müssen, und warum ich glaube, dass es das beste Zubehör für diejenigen ist, die zum ersten Mal von zu Hause aus arbeiten.

Ihr Ladebedarf ist abgedeckt

Der Aukey Wireless Charging Hub ist mein Lieblingszubehör für die Arbeit von zu Hause aus

Justin Duino

Da ich es mag, wenn der Akku meines Telefons ständig aufgeladen ist, habe ich ein drahtloses Ladegerät auf meinem Schreibtisch. Aber wenn ich von zu Hause aus arbeite (oder im Haus von jemand anderem, da sich mein Büro technisch gesehen in meinem Haus befindet), wähle ich normalerweise eine kabelgebundene Verbindung, anstatt mit einem kabellosen Ladegerät zu reisen .

Ein kabelloses Qi-Ladegerät, das in die Oberseite des Hubs integriert ist, bietet einen bequemen Platz, um mein Telefon abzulegen und langsam aufzuladen. Ich sage nur „langsam”, weil der Hub das Laden mit 5 W unterstützt, aber das ist mehr als genug, um einen vollen Akku zu erreichen, wenn Sie ein oder zwei Stunden an Ihrem Computer sitzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Aukey Wireless Charging Hub nur dann kabelloses Laden bietet, wenn externer Strom in den Hub eingespeist wird. Wenn das integrierte USB-C-Kabel an einen Computer angeschlossen ist, fungiert es nur als USB- und HDMI-Hub.

Mein aktuelles Setup beinhaltet das Anschließen des Hubs an das 65-W-GaN-Ladegerät von Aukey. Das Wandladegerät produziert genug Strom, um meinen Laptop und mein Smartphone mit Strom zu versorgen. Wenn Ihr Computer eine höhere Wattleistung benötigt, unterstützt der Hub bis zu 100 W PD-Passthrough.

Die Ports, die Sie brauchen

Der Aukey Wireless Charging Hub ist mein Lieblingszubehör für die Arbeit von zu Hause aus

Justin Duino

Wie oben erwähnt, ist der Aukey Wireless Charger ein 5-in-1-Hub. Sie finden die beiden USB-A-Anschlüsse auf der rechten Seite des Geräts und die USB-C- und HDMI-Anschlüsse auf der linken Seite. Alle Anschlüsse sind leicht zugänglich, aber mit vier an das Gerät angeschlossenen Kabeln wirkt es etwas unübersichtlich.

Der Aukey Wireless Charging Hub ist mein Lieblingszubehör für die Arbeit von zu Hause aus

Justin Duino

Zusätzlich gibt es einen Gummifuß an der Unterseite der Nabe, der sie an Ort und Stelle hält, und zwei LED-Benachrichtigungsleuchten. Das nach vorne gerichtete Licht leuchtet grün, wenn es an einen Computer oder eine externe Stromversorgung angeschlossen ist. Die zweite befindet sich oben auf dem Puck und wechselt von Rot zu Grün, wenn ein Smartphone erfolgreich drahtlos aufgeladen wird.

Das perfekte Work-From-Home-Paket

Der Aukey Wireless Charging Hub ist mein Lieblingszubehör für die Arbeit von zu Hause aus

Justin Duino

Der Aukey Wireless Charging Hub löst mehrere Work-from-Home-Probleme und ist dabei so groß wie ein Hockeypuck. Es fügt Ihrem Computer nicht nur zusätzliche Funktionen hinzu, sondern stellt auch sicher, dass Ihr Telefon den ganzen Tag über voll aufgeladen bleibt.

Meine größten (kleinen) Probleme mit dem Hub sind die Tatsache, dass das angeschlossene USB-C-Kabel relativ kurz ist (ungefähr sechs Zoll lang) und es keinen eingebauten Stauraum gibt, um das Kabel bei Nichtgebrauch zu verstauen. Beides ist nicht wirklich problematisch, kann aber für Sie ärgerlich sein.

Wenn Sie bereits nach einer Möglichkeit suchen, Ihrem Computer und Heimarbeitsplatz zusätzliche USB-Anschlüsse hinzuzufügen, ist der Wireless Charging Hub von Aukey wahrscheinlich eine der besten Lösungen. Für 50 US-Dollar erhalten Sie ein All-in-One-Gerät, das höchstwahrscheinlich billiger ist als der Kauf von zwei separaten Zubehörteilen.

  • 5-in-1-Hub mit USB-C-, USB-A- und HDMI-Anschlüssen
  • Kabelloses 5-W-Qi-Laden
  • 100 W Power Delivery-kompatibel

  • Kabel können durcheinander geraten
  • Kurzes USB-C-Kabel
  • Kein eingebauter Speicher

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen